Pascal Verrooten

 

 

Interview


  1. Was charakterisiert in Ihren Augen einen Genießer?
    Jemanden der Respekt für das Produkt hat, weiß was es ist und wie man es behandelt. Und natürlich sich Zeit nimmt um es zu essen.
  2. Mit wem würden Sie gern mal ein Menü kochen?
    Dave Grohl dem Sänger der Foo Fighters.
  3. Mit wem würden Sie am liebsten mal Essen gehen und wo?
    Im Restaurant Oud Sluis ( Sergio Herman) in Sluis an der niederländisch-belgischen Grenze mit meiner Familie.
  4. Welches ist ihr Lieblingsfisch und wie zubereitet?
    Saint-Pierre – gebraten.
  5. Ihr Hauptcharakterzug?
    Gelassenheit
  6. Ihr Motto?
    „Simply good food!“
  7. Ihr Lieblingsgericht?
    Richtig gemachte Spaghetti Bolognese.
  8. Was essen Sie überhaupt nicht?
    Nieren… ich mag Innereien in allgemeinem nicht besonders.
  9. Was wollten sie als Kind partout nicht Essen?
    Chicorée – jetzt esse ich ihn allerdings schon.
  10. Was haben Sie als Kind am liebsten gegessen?
    Rosenkohl mit Kartoffelstampf
  11. Welche regionale Persönlichkeit bewundern Sie am meisten?
    Josef Eder
  12. Welche regionale Spezialität mögen Sie am liebsten?
    Bouletten mit Senf
  13. Ihr Lieblingsrestaurant in der Region?
    „Bandol sur Mer“ in der Torstraße
  14. Ihr Lieblingsrestaurant außerhalb der Region?
    „Hof van Cleve“ in Kruishoutem in Belgien ( Peter Goossens).
  15. Welchen Küchenchef (lebend) bewundern Sie am meisten?
    Jean-Francois Rouquette
  16. Der ideale Chef muss wie sein?
    Locker und fair aber dennoch korrekt nach dem Prinzip „Zuckerbrot und Peitsche“.
  17. Der ideale Sous Chef muss folgende Eigenschaften haben?
    Loyal – die linke und rechte Hand des Chefs.
  18. Welche Fehler in der Küche entschuldigen Sie am ehesten?
    Wenn etwas überwürzt ist.
  19. Ihr größter Fehler?
    Ungeduld
  20. Welche Eigenschaften schätzen Sie bei Köchinnen am meisten?
    Pünktlichkeit
  21. Ihr Lieblingsurlaubsland oder Region?
    Südafrika – Kapstadt
  22. Welches Land würden Sie gern mal 4 Wochen bereisen und die jeweiligen Spezialitäten, die Küche und die Leute kennen lernen?
    Australien
  23. Ihr Lieblingsgetränk?
    Jack Daniels Cola
  24. Ihr Lieblingswein?
    Gibt es nicht.
  25. Champagner genieße ich am liebsten ( wo und wann )?
    Auf Geburtstagsfeiern – sonst trinke ich keinen.
  26. Ihre heimliche Leidenschaft?
    Schokolade
  27. Ihre Lieblingsbeschäftigung?
    Motorradfahren
  28. Welches Buch haben Sie als letztes gelesen?
    Ein Kochbuch von Kristof Coppens
  29. Wie viele Kochbücher haben Sie?
    Nicht viele, maximal 20.
  30. Welches ist Ihr Lieblingsfilm?
    Indiana Jones
  31. Was schätzen Sie an Ihren Freunden am meisten?
    Loyalität
  32. Nachhaltigkeit in der Küche bedeutet für mich?
    Regionalität, Frische und Qualität – sowie den meisten Nutzen aus den Produkten zu ziehen.
  33. Was war Ihre schlimmste Küchenpanne?
    Der Ofen kaputt und Gasausfall während des Services, der Techniker hat eine halbe Stunde für die Reparatur gebraucht.
  34. Mit wem würden Sie gern mal eine Nacht in der Küche verbringen?
    Mit all meinen Freunden & meiner Familie – leckeres Essen & Getränke und vor allem gute Musik.
Auszeichnung 2011

2,5 Feinschmecker Punkte

„Simply good food!“
Pascal Verrooten
VOX Restaurant
Grand Hyatt Berlin
Marlene-Dietrich-Platz 2
10785 Berlin

http://www.berlin.grand.hyatt.de/

http://www.kulinarisches-interview.de/main/reservieren/185/index.html

Name:
Verrooten
Vorname:
Pascal
Geburtstag:
23.04.1982
Geburtsort:
Tienen, Belgien
Wohnort:
Berlin

Stationen

VOX Restaurant, Berlin

Pur Restaurant, Paris
„De Fakkels“ Restaurant, Sint-Truiden
Jens Darsow / kulinarisches Interviews http://www.kulinarisches-interview.de/

Print Friendly, PDF & Email
Sende
Benutzer-Bewertung
5 (1 Stimme)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.