Das Dutzend ist voll: Cuisino kocht in allen 12 Casinos

Casinos Austria verwöhnt die Gäste in allen heimischen Casinos mit hauseigender Spitzengastronomie.Mit der Übernahme der Gastronomie des Casino Graz ist die Kulinarik aller zwölf heimischen Casinos unter der Marke Cuisino vereint. Die Gäste genießen dort ab sofort Kreationen des neuen Küchenchefs Siegfried Dick im modernen Ambiente samt Gastgarten mit südlichem Flair. Die Casinos punkten mit internationalem Spielangebot, betreut durch bestens ausgebildete Croupièren und Croupiers. Ergänzt weiterlesen ...

Four Hands Dinner im EATALY am 21. Juli 2017

Mario Gamba und Enrico Panero kreieren SommermenüZwei Köche für den Hochgenuss: Im Rahmen der kulinarischen Veranstaltungsreihe „cena a quattro mani“, auch Four Hands Dinner genannt, werden am 21. Juli 2017 zwei weitere Spitzenköche gemeinsam ein Menü im EATALY München kreieren. Mario Gamba, Chefkoch des Sternerestaurants „Acquarello“, und Enrico Panero, Chefkoch von EATALY weltweit, werden gemeinsam ein leichtes Sommermenü mit fünf Gängen servieren. Der Sommerabend wird ganz weiterlesen ...

NYC Restaurant Week

RESTAURANT-WOCHEN-PIONIER NYC RESTAURANT WEEK® FEIERT 25. GEBURTSTAG.Rund 400 Restaurants in den fünf Bezirken sind vom 24. Juli bis 18. August 2017 Gastgeber eines erstklassigen kulinarischen Programms; Zum ersten Mal nehmen auch Diner an Veranstaltungen der NYC Restaurant Week teil.Zum 25. Mal findet sie statt – die NYC Restaurant Week. Reservierungen für die Jubiläums-Auflage sind bereits möglich. Das kulinarische Programm, das erstmals 1992 von Tim Zagat und Joe Baum veranstaltet weiterlesen ...

In den Topf geguckt: Klassik trifft Moderne

Bericht über die Küchenparty mit Rainer Sigg bei Marco Akuzun im „restaurant top air“.Als „4-Hands-Dinner“ angekündigt, brauchte es dann einige Hände mehr, um das anspruchsvolle 6-Gang-Menü für fast 40 Gäste vorzubereiten und zu kochen. Und so waren acht Köche und 16 Hände im Einsatz, immer hoch konzentriert zwischen Herd, Grill und Pass, um den Schokoladen-Gänseleber-Macaron mit Rauchsalz, rosa Pfeffer und Birnen- Chip oder den Steinköhler und die Frutti di Mare mit Tomate, weiterlesen ...

Taiwans „Fantasy of Flavors“

Im Bereich kulinarische Erziehung geht es einerseits darum, Kindern gutes Essen schmackhaft zu machen. In der Familienküche können Kinder und Eltern gemeinsam kochen, Zutaten und Kochtechniken lernen und das Ergebnis auch gleich kosten. Außerdem soll bei den großen und kleinen Besuchern das Bewusstsein für einen wertschätzenden, achtsamen Umgang mit Lebensmitteln geweckt werden, indem Küchenchefs aus „Essensresten“ delikate Gerichte entwickeln. weiterlesen ...

FOOD ZÜRICH

Die zweite Ausgabe von FOOD ZÜRICHWährend elf Tagen wird bei der zweiten Ausgabe von FOOD ZÜRICH von Tavolatas aller Art gegessen, im Stadtwald die Zutaten für den anschliessenden Imbiss gesammelt oder beim TechTalk in der Google-Kantine über das Essverhalten der Zukunft gefachsimpelt. Nebst Genuss steht auch Nachhaltigkeit im Fokus: Für die diesjährigen Stadtgerichte verwenden Gastronomen Lebensmittelreste, die normalerweise entsorgt werden – also «Vörigs». Das Festivalprogramm ist weiterlesen ...

25. St. Moritz Gourmet Festival

Neuer Termin, neues Format: 25. St. Moritz Gourmet Festival: 12. – 20. Januar 2018Genussvolle Aussichten für Feinschmecker: Ab dem 25-jährigen Jubiläum des St. Moritz Gourmet Festivals im kommenden Jahr findet der Kulinarik-Event neu früher im Januar und über neun Tage statt. Von Freitag bis Samstag, 12. – 20. Januar 2018, wird es erstmals mehr Zeit für den Besuch von bereits legendären und spannenden neuen Genussevents geben, und es wird – auf entspannte Art – noch abwechslungsreicher. weiterlesen ...

Steinheuers Restaurant „Zur Alten Post“

Steinheuers Restaurant „Zur Alten Post“,so lautet die korrekte Bezeichnung des Gourmetrestaurants von Hans Stefan Steinheuer in Bad Neuenahr-Ahrweiler, Ortsteil Heppingen. Soviel Zeit muss sein.Hans Stefan Steinheuer ist einer der besten Köche in Deutschland. Dafür sprechen u.a. zwei Michelinsterne und 19 Punkte bei Gault&Millau Deutschland. Er begann seine Lehr-Stationen 1976 im Restaurant “Gut Schwarzenbruch” /Stolberg, war 1978 und 1979 im Hotel Erbprinz in Ettlingen tätig weiterlesen ...

Trauer um Laurent Jeannin

Oetker Collection und Le Bristol Paris trauern um Chefkonditor Laurent JeanninMit großer Trauer nimmt das Team von Le Bristol Paris Abschied von seinem hochtalentierten und passionierten Chefkonditor Laurent Jeannin, der am Freitag, den 7. Juli 2017, plötzlich und unerwartet verstorben ist. Die liebevollen Gedanken sämtlicher Mitarbeiter gehen in dieser schweren Zeit an Laurents Familie und Freunde.Die Karriere des Ausnahme-Konditors begann bereits im Alter von 15 Jahren mit dem Studium weiterlesen ...