Gusto Koch des Jahres: Arne Anker, Restaurant Pauly Saal in Berlin

Der Gourmetführer Gusto, der in diesem Jahr von Deutschlands Gastro- und Kochelite in einer repräsentativen und anonymisierten Umfrage bereits zum dritten Mal hintereinander zum zweitbesten Restaurantführer des Landes gewählt wurde, setzt ab sofort verstärkt auf die digitalen Medien und ein neues Erscheinungskonzept. Zum „Koch des Jahres“ wurde Arne Anker aus Berlin gewählt. Der Titel „Aufsteiger des Jahres“ geht an Mathias Apelt aus Kiel. Für den jüngsten aller maßgeblichen weiterlesen ...

Nur 6 % probieren auf Reisen neue, fremde Gerichte

Dim Sum
Am Liebsten essen die deutschen Urlauber mit insgesamt 46% im Restaurant, wobei Männer mit 52% dort häufiger anzutreffen sind als Frauen mit 40%. Die Umfrage zeigte außerdem, dass deutsche Touristen mit weniger Einkommen lieber während des Urlaubs im Restaurant speisen als selbst den Kochlöffel zu schwingen, wohingegen die Bereitschaft sich selbst zu versorgen bei Urlaubern mit hohem Einkommen steigt. weiterlesen ...

Aram Mnatsakanov eröffnet erstes Restaurant in Berlin

Der russische Erfolgsgastronom Aram Mnatsakanov eröffnet erstes Restaurant in Berlin: Das MINE Restaurant in Berlin-Charlottenburg2001 hat der gebürtige Armenier Aram Mnatskanov in St. Petersburg seine erste Gastronomie eröffnet. Ein italienisches Restaurant mit Weinbar, das bereits nach kurzer Zeit zu einem der Hotspots der russischen Metropole avancierte. Heute, gut 17 Jahre später, gehören dem umtriebigen Gastronomen fünf weitere Restaurants in Moskau und St. Petersburg - alle mit italienischer weiterlesen ...

Christopher Kümper ist Aufsteiger des Jahres

Die Ergebnisse der Berliner Meisterköche liegen vor: Der „Berliner Meisterkoch 2017“ ist Sebastian Frank aus dem Restaurant „HORVÁTH“ Die Auszeichnung „Meisterkoch der Region 2017“ geht an René Klages, Küchenchef im Gourmetrestaurant „17fuffzig“ im Bleiche Resort & Spa in Burg im Spreewald. Der Titel „Aufsteiger des Jahres 2017“ geht an Christopher Kümper vom Restaurant „Schwein“ In der Kategorie „Berliner Gastgeber 2017“ ist die Wahl der Jury weiterlesen ...

Jaroslawa Baijew, Steffi Brodmann, Sandra Wöllert, Jan Lukassen und Stephan Müller

Das Hotel Palace Berlin hat erstmals einen Talentwettbewerb für Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen unter 30 Jahren durchgeführt. Mit dem Wettbewerb sollen speziell junge Angestellte gefördert werden. Nun wurden die Besten prämiert: Im Endausscheid setzten sich Jaroslawa Baijew (Front Office), Steffi Brodmann (Food & Beverage), Sandra Wöllert, Jan Lukassen und Stephan Müller (alle Bankett Küche) durch. von links nach rechts: Amely Urban (Personalleiterin), Mathias Müller weiterlesen ...

Eric Werner

Das Fünf-Sterne-Superior-Hotel im Wasserturm gewinnt für sein Restaurant "Himmel un Äd" einen der jüngsten Zwei-Sterne-Köche Deutschlands: Eric Werner hatte sich mit gerade einmal 26 Jahren schon zwei Michelin-Sterne als Küchenchef der Essener "Résidence" erkocht weiterlesen ...

Hendrik Canis

Hendrik Canis, geboren im thüringischen Weimar, ist neuer Sommelier und Serviceleiter im Hotel Elephant. Verantwortlich für das Gourmetrestaurant Anna Amalia und den Elephantenkeller, stellte er sich zur wichtigsten Veranstaltung des Hotels, der zweitägigen Küchenparty Marcello & Friends, rund 800 Gästen vor weiterlesen ...