„Weltklasse“ in der Pfalz

5 Trauben, 5 Sterne & die Bernhard-Breuer-Trophy für Dr. Bürklin-Wolf Direkt nach der Lese beginnt für Winzer eine zweite spannende Zeit: ab November erscheinen die Neuausgaben aller relevanten Wein-Guides, wichtige Gradmesser für alle, die kompromisslos in Sachen Qualität sind. So auch für die Wachenheimer Weingutsbesitzerin Bettina Bürklin-von Guradze, die gemeinsam mit ihrem jungen, dynamischen Team noch besser punkten konnte und damit in deutlich höhere Sphären vordringt. Im weiterlesen ...

Ein kraftvoll prägnantes Sammlerstück

Champagne Charles Heidsieck lanciert den Brut Millésimé 2008 Zehn Jahre durfte der weiße Jahrgangschampagner 2008 in den Kreidekellern von Charles Heidsieck reifen. Mit deutlich zeitlichem Abstand zum Wettbewerb kommt er jetzt erst auf den Markt und setzt sich deutlich ab. Der Brut Millésimé 2008 ist ein Jahrgangschampagner, der eine klare Handschrift trägt und mit dem man überraschen kann. Allerdings muss man schnell zugreifen. Die Cuvée aus Pinot und Chardonnay ist streng limitiert. Brut weiterlesen ...

Bernhard Steinmann im Restaurant William Frachot

Hauptstadt der historischen ostfranzösischen Region Burgund, die zu den bedeutendsten Weinregionen des Landes zählt ist Dijon, unser heutiges Ziel. Im Herzen von Dijon, ganz in der Nähe der Kathedrale Saint-Bénigne befindet sich das Hotel Chapeau Rouge mit dem Restaurant William Frachot. Das Gebäude aus dem Jahr 1865 hat nichts von seinem alten Charme verloren. Die Anfahrt war etwas kompliziert, was wohl unserem Navigationsgerät geschuldet war. Jedenfalls haben wir uns durch die Innenstadt weiterlesen ...

Diese Sieger bewegen die Neue Deutsche Küche

Thomas Imbusch, Lars Odefey, Bärbel Ring und Patrick Wodni mit dem Food Mover Award ausgezeichnetAuszeichnung für Köche, Gastgeber und Produzenten, die die New German Cuisine prägen und gestaltenVerleihung im Rahmen der Berlin Food Night im Von Greifswald Gestern Abend wurde erstmals der Food Mover Award verliehen. Mit dem Award zeichnen B-EAT und die Berlin Food Week Persönlichkeiten aus der Food-Branche aus, die die Neue Deutsche Küche maßgeblich beeinflussen. Dies sind die Gewinner: Kategorie weiterlesen ...

Bernhard Steinmann im restaurant.schanz

© Bernhard Steinmann Wir sind mit dem Auto unterwegs nach Piesport an der Mosel. Kurz vor dem Ort verlassen wir den Wald und wie ein überdimensionales Amphitheater, dessen Ränge vom Flussbett der Mosel steil aufsteigend voll besetzt mit Weinreben sind, liegt der Ort vor uns. Wir fahren die Serpentinen herunter und immer wieder fällt unser Blick auf die in der Ferne stehenden Windräder, die wie Nadeln in den Himmel ragen, Fortschritt für die einen, Ärgernis für andere. Sobald wir tiefer weiterlesen ...

Bernhard Steinmann im „The Table“

Nehmen wir mal an, wir planen einen Restaurantbesuch. Kein Geschäftsessen, nur ein enspannter Abend bei gutem Essen und gutem Wein. Keine Experimente, tolle Location, Entspannung, Sorglosigkeit und jede Menge Geschmacksnoten auf dem Teller.  Die Antwort: Kevin Fehlings „Table“ in Hamburg. Auf meinem Blog gibt es bereits Berichte zu Fehling, außerdem ein interessantes Interview. Daher kann ich mir eine detaillierte Vorstellung ersparen und gleich zum Wesentlichen kommen, dem Essen. Dabei weiterlesen ...