Jakob Strobel y Serra

„Deutschland ist eines der reichsten Länder der Erde, aber beim Essen benehmen wir uns oft so, als nagten wir am Hungertuch“, gibt Jakob Strobel y Serra zu bedenken, der das Glück hat, jede Woche in einem deutschen Spitzenlokal essen zu können – sehr oft ein berauschendes Vergnügen, das sich seiner Meinung nach viel mehr Menschen leisten sollten. weiterlesen ...

Neuigkeiten von der Insel 
Long Island

Long Islands historische Glen Cove Mansion war in den Goldenen Zwanzigern einst das Zuhause des Ehepaares John Teele und Ruth Baker Pratt. John Pratt war als Anwalt tätig und eine Führungskraft in John D. Rockefellers Standard Oil Company. Heute wird das prunkvolle Anwesen als Hotel sowie besondere Eventlocation genutzt – und Anfang diesen Jahres kommt eine deliziöse Neuerung hinzu: Denn dann eröffnet hier ein neues Feinschmecker-Restaurant namens Opus. Das Restaurant wird traditionelle piemontesische Küche von Michelin-Sterne-Koch Massimiliano Musso servieren weiterlesen ...

Bernhard Steinmann im Restaurant Rutz

Nachdem Gwendal Poullennec zum internationalen Direktor der Michelin-Guides aufgestiegen und Michael Ellis ersetzt hatte, gab es reichlich Kritik bei der Verkündung des französischen Guides. Die Veränderungen in Deutschland waren dagegen nicht so gravierend, doch nun stand erneut die Sternevergabe für Deutschland an. Die Präsentation in Hamburg wurde Opfer des SARS-CoV-2-Ausbruchs in Deutschland. Stattdessen gab es eine nüchterne Präsentation auf Facebook. Nüchtern und einschneidend. weiterlesen ...