“Year of Culinary Experiences” Barbados

“Year of Culinary Experiences” feiert die vielfältige Kulinarik von Barbados. Frisch gegrillter fliegender Fisch und der älteste Rum der Welt – nur zwei der Zutaten, die das "Year of Culinary Experiences" auf Barbados in diesem Jahr zelebriert. Die Insel widmet sich 2018 ganz dem Genuss und der authentischen barbadischen Küche.  Nach dem Auftakt, der "Barbados Sugar and Rum Season" laufen bereits die Vorbereitungen für das kulinarische Event des Jahres: das "Food and Rum Festival" weiterlesen ...

Berliner Meisterköche 2018

In diesem Jahr wird Berlin Partner zum 22. Mal die Berliner Meisterköche auszeichnen. Jetzt haben die Mitglieder der unabhängigen Berliner Meisterköche-Jury die Nominierten in den Kategorien „Berliner Meisterkoch 2018“, „Aufsteiger des Jahres 2018“, „Berliner Gastgeber 2018“, „Berliner Szenerestaurant 2018“ und – zum ersten Mal – „Berliner Kiezmeister 2018“ bekannt gegeben. Dr. Stefan Franzke, Geschäftsführer von Berlin Partner: „Berlin ist Freiheit, Vielfalt, weiterlesen ...

Mein Schiff 1

Neubau von TUI Cruises vor Industriekulisse im Hamburger Hafen getauft  Um kurz nach 22.30 Uhr war es soweit: Eine Inszenierung aus Lichtshow und Feuerwerk krönte am Container Terminal Burchardkai die Mein Schiff 1. Eingerahmt von fünf Containerbrücken der Hamburger Hafen und Logistik AG (HHLA) war das Spektakel auch für Besucher des Hamburger Hafengeburtstags sichtbar. Zuvor hatten die beiden Beachvolleyball-Olympiasiegerinnen Laura Ludwig und Kira Walkenhorst vom Hamburger SV das neue weiterlesen ...

Schweden im Bocuse d’or und Falafel Fieber

Vom 11.-12. Juni werden beim Bocuse D’Or Europe in Turin die besten Köche des Kontinents gekürt. Bei der Europarunde des alle zwei Jahre stattfindenden Kochwettbewerbs Bocuse D’Or entscheidet sich, wer beim Finale in Lyon im Januar 2019 antreten darf: 20 Teams werden die Jury bekochen, nur zehn von ihnen gehen weiter und haben eine Chance auf die renommierteste Auszeichnung der Gourmetwelt. Aus Schweden hat bisher nur Mathias Dahlgren beim Finale in Frankreich Gold geholt, fünf weitere Male weiterlesen ...

Casual Dining in Bangkok 

Fine Dining macht viel Freude in Bangkok. Casual Dining macht noch mehr Spaß, weil es teilweise wirklich günstig ist und so richtig gut schmeckt. Die Strassenstände beurteilen wir nicht. Die Qualität und die Hygiene sind sehr unterschiedlich. Hier sollte jeder sich aussuchen, was er mag. Ein guter Ort,  um gute und preiswerte Eateries zu finden, sind die teilweise riesigen Shopping Centre.  Unsere Lieblings-Mall ist die Central World mit dem angeschlossenen japanischen Kaufhaus Isetan. weiterlesen ...

Fine Dining in Bangkok

Bangkok bedeutet Essen. Die Einwohner lieben essen. Natürlich findet man überall die berühmten Strassenstände, die in unterschiedlicher Qualität und Hygiene ihre Ware anbieten. Aber auch die Freunde anderer Küchen finden fantastische Restaurants. die Bandbreite ist sehr breit, mit Fokus auf japanisch-chinesisch-koreanisch. Auch europäisch ist prominent und hochwertig vertreten, durch Deutsche und Franzosen hauptsächlich. Fine Dining Für uns das Beste Restaurant ist das Gaggan. weiterlesen ...

Kitchen Library, Berlin

Ein Everyday Restaurant mit sorgfältiger Küche und guter Bedienung zum kleinen Preis. Da gehen wir gerne hin.

Gepostet von Gourmet Report am Samstag, 14. April 2018

Kitchen Library, Berlin

Europäische Reiseziele mit bestem Preis-Leistungs-Verhältnis für diesen Sommer 

Die besten Tipps für die anstehende Urlaubsplanung • Für Sonnenliebhaber ist Madrid das Reiseziel in Europa mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis • Wer viel Wert auf Kultur legt, bekommt in Prag mit zahlreichen Museen mehr für sein Geld geboten • Kein Urlaub ohne Internet? Bukarest kombiniert eine schnelle Breitbandverbindung mit günstigen Flügen und Unterkünften • Weniger touristisch als andere Reiseziele in Europa und gleichzeitig extrem günstig sind Städte wie Warschau weiterlesen ...