Andrea Giuseppucci, München

Im Rahmen eines innovativen Temporary Restaurant-Konzeptes stellt Eataly München seit Beginn des Jahres die Vielfalt der italienischen Küche vor. Alle zwei Monate zieht ein anderes italienisches Restaurant von Rang und Namen in das Galerierestaurant im ersten Stock der Schrannenhalle ein und lädt die Münchener auf eine kulinarische Entdeckungsreise quer durch das Land des Stiefels ein. Nach dem ligurischen Restaurant Manuelina übernimmt ein weiterer Stern am italienischen Gastro-Himmel das Temporary weiterlesen ...

Essen gegen den Schmerz

Bewusste Ernährung hilft bei Rheuma Bei Rheuma bestimmt der Speiseplan mit über die Krankheit: Das richtige Essen gilt inzwischen als Teil der Therapie, um die schmerzhaften Entzündungen von Arthritis-Patienten zu verringern, wie das Apothekenmagazin "Senioren Ratgeber" schreibt. Das A und O ist, das richtige Fett zu wählen. So wirkt die mehrfach ungesättigte Fettsäure Arachidonsäure wie Benzin im Feuer der Entzündung. Omega-3-Fettsäuren, vor allem vor allem Eicosapentaensäure (EPA), weiterlesen ...

International Cooking Summit ChefAlps in Zürich

World’s Best Female Chefs und spannende Starchefs auf der BühneAuf der Bühne werden neun internationale Starchefs ihre trendsetzenden kulinarischen Konzepte und Gerichte vorstellen. ChefAlps-Organisator Adriano Pirola hatte dabei wieder einen guten Riecher: Unter ihnen befindet sich auch Spitzenköchin Ana Roš aus Slowenien, die erst kürzlich als World’s Best Female Chef 2017ausgezeichnet wurde. Auch die Weltklasseköchin Dominique Crenn aus den USA (World’s Best Female weiterlesen ...

Ralf Wolf übergibt seinem Sohn Kris die Leitung des Hotels Anka

Frisch in den Farben Blau, Weiß und Rot besticht das Hotel Anka durch sein maritimes Flair. Doch die familiäre Atmosphäre ist es, die das Besondere an diesem Ort ausmacht. Umso schöner, dass nun auch die nächste Generation der Familie Wolf mit einsteigt. Denn ab sofort übernimmt Sohn Kris Wolf die Leitung des Hotels während sein Vater Ralf Wolf sich darum kümmert, das kulinarische Angebot auf Halbpension auszubauen.Auch bei den Hotel-Arrangements gehen Vater und Sohn neue Wege. weiterlesen ...

Stuttgarts beste Maultaschen

Das ‚Gasthaus zur Linde‘ in Möhringen gewinnt den Titel „Stuttgarts beste Maultaschen“ in der TV- Sendung „Mein Lokal, Dein Lokal – Spezial“. Die Herrgottsbescheißerle aus dem Schwabenländle sind eine weitbekannte Leibspeise. Sie verdanken ihren Namen den Mönchen im Kloster Maulbronn. Während der Fastenzeit wollten sie so das Fleisch vor dem Herrgott verstecken.Kabel 1 hat in der Sendung „Mein Lokal, Dein Lokal – Spezial“ die besten Maultaschen in Stuttgart weiterlesen ...