Zu Tisch in der Provence

Zu Tisch in der Provence

„Zu Tisch in…“ reist in die Provence und besucht Rose-Marie, die alle Bewohner ihres ehemaligen Weinguts zu einer vorweihnachtlichen Feier und zur traditionellen Lasagnesuppe eingeladen hat.

Den Weihnachtsabend feiert sie mit ihrer Familie und zelebriert dabei einen besonderen Weihnachtsbrauch dieser Region: Die 13 Desserts, mit denen die weihnachtliche Fastenzeit beendet und der Festtagsschmaus abgerundet werden – was genau als Nachspeisen serviert wird, ist aber in jedem Dorf verschieden. Rose-Marie backt für das Fest mit ihrer Familie unter anderem eine Panade, einen mit Melonenmarmelade gefüllten Kuchen.

Print Friendly, PDF & Email
Sende
Benutzer-Bewertung
0 (0 Stimmen)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.