Die Crème de la crème der Küchenchefs versammelt sich auf Kochrezepte.de

Auf Kochrezepte.de wird’s nobel: Die Elite aus Deutschlands Fernseh- und Sterneküchen trifft sich auf Kochrezepte.de. Alfons Schuhbeck, Ralf Zacherl, Kolja Kleeberg, Otto Koch, Mario Kotaska – nur ein kleiner Auszug unserer Star-Köche.

Ob sie durch ganz Deutschland reisen und Privat-Küchen auf Trab bringen („Die Kochprofis“ mit Stefan Marquard, Martin Baudrexel u. a.), sich von woanders durch die Mattscheibe melden oder ihren Gästen in Schlossrestaurants verzückte Gaumen bereiten – bei uns sind sie alle vereint und präsentieren Ihre leckersten Rezepte. Topfenschmarrn mit roten Johannisbeeren, Petersilien-Bulgur-Nest mit Ei und Blüten, Steaktatar auf glasiertem Meerrettich, Spargel-Morchel-Ragout, Loup de mer auf kleinen Pfifferlingen oder Süße Maki – das klingt nicht nur lecker, das ist es auch. Und gar nicht so schwer nachzukochen. Wie’s geht erfahren Sie auf Kochrezepte.de. Hier lernen Sie auch mehr über Ihren Lieblings-Koch und können sich über seine neuesten Bücher, sein Restaurant und seine Kochschule informieren und und und.

Kochrezepte.de freut sich besonders über die Neuzugänge: Sarah Wiener, Björn Freitag und Klaus Velten bereichern seit kurzem die riesige Rezept-Auswahl mit tollen Rezept-Ideen und appetitlichen Bildern. Und jede Woche kommt ein neuer Star-Koch dazu. Sogar Giorgio Locatelli hat den Weg aus dem fernen London zu Kochrezepte.de gefunden. Sein Kochbuch „Made in Italy“ ist gerade mit dem World Cook Award 2007 als bestes italienisches Kochbuch ausgezeichnet worden. Mit den Rezepten von Thomas Bühner können Sie in die Töpfe des „Koch des Jahres 2006“ gucken, ausgezeichnet von Gault Millau.

Bei so viel komprimierter Cuisine exquisite wünscht das Kochrezepte.de-Team allen ambitionierten Köchen und Gourmets eine genussvolle Zeit.

Alle Infos und Rezepte gibt’s auf www.kochrezepte.de

Print Friendly, PDF & Email
Sending
User Review
5 (1 vote)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.