Kochen mit Deutschlands Nummer eins

Das neue Bookazine vom DER FEINSCHMECKER

Unangefochten steht Harald Wohlfahrt seit vielen
Jahren an der Spitze der deutschen Köche-Elite. Die
„Schwarzwaldstube“ im Baiersbronner Hotel „Traube Tonbach“ im
Schwarzwald ist die erste Adresse für Genießer.

Aber nun können sich
Hobbyköche diese Top Küche auch nach Hause holen: Das aktuelle
Sonderheft vom DER FEINSCHMECKER präsentiert 45 Rezepte des
Meisters. 35 davon hat er ganz neu und exklusiv für dieses Bookazine
im hochwertig gestalteten Paperback kreiert. Doch das ist nicht
alles: Jürgen Dollase, Deutschlands einflussreichster
Restaurantkritiker und Autor, liefert die Theorie zur Praxis am Herd.

In seinen „Küchengeheimnissen“ widmet er sich im FEINSCHMECKER
regelmäßig jeweils einer Zutat – beschreibt etwa, wie man Tomaten das
optimale Aroma entlockt, oder eine Mousse au chocolat den perfekten
Schmelz bekommt. Zwölf dieser „kulinarischen Überlegungen“ hat die
Redaktion ausgewählt, und Harald Wohlfahrt hat die Rezepte dazu
entwickelt. So ist das Kochbuch für das gesamte Jahr konzipiert, die
einzelnen Kaptitel reichen von Jungem Gemüse und Tomaten über
Thunfisch und Garnelen bis hin zu Rind, Lamm und Schwein.
Die süßen
Rezepte mit Schokolade, Kaffee und Früchten stammen von Deutschlands
bestem Patissier Pierre Lingelser, ebenfalls aus der Mannschaft der
„Traube Tonbach“. Doch keine Sorge: Alle Rezepte sind gut machbar, 24
sogar „leicht“. Man braucht keine komplizierten Küchengeräte,
allerdings Liebe zum Produkt und engagierte Helfer. Unser Vorschlag:
Laden Sie doch mal Ihre Freunde zu einem „Wohlfahrt-Abend“ ein – so
macht Deutschlands beste Küche auch zu Hause Spaß!

Das Bookazine – eine Mischung aus Buch und Magazin – ist ab sofort
im Handel erhältlich und kostet 9,95 Euro.

Print Friendly, PDF & Email
Sende
Benutzer-Bewertung
0 (0 Stimmen)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.