The Bread&Butter is back in town

Berlin wurde in den letzten Jahren zu einer der beliebtesten und interessantesten Modehauptstädte weltweit und wieder einmal dürfen wir eine der wichtigsten und größten Messen für Mode und Trends willkommen heißen – die Bread & Butter. Die Modemarken haben die Möglichkeit ihre neuen Variationen und Kreationen im Bereich Urbanwear, wie Sneaker, Jeans und lässige Kleidung, zu präsentieren.

Die Bread & Butter öffnet ihre Türen von Mittwoch, den 18. Januar 2012 bis Freitag, den 20. Januar 2012.
Nicht nur international ausgewählte bekannte Markenfirmen haben die Chance ihre neue Kollektion vorzuführen, auch andere kleinere internationale Designer können daran teilnehmen. Insgesamt werden mehr als 600 Aussteller erwartet.
Das ganze Event findet auf dem Flughafen Berlin-Tempelhof statt, wie in den letzten Jahren auch schon.

Besuchern wie Studenten, Personen und Geschäfte, die nichts mit Mode zu tun haben, ist der Zugang zur Messe nicht gestattet. Die B&B ist nicht öffentlich und um die Messe besuchen zu können muss man ein Fachbesucher sein.

Öffnungszeiten sind am Mittwoch von 10.00 – 19.00 Uhr, am Donnerstag von 10.00 – 19.00 Uhr und am Freitag von 10.00 – 18.00 Uhr. Die B&B Eröffnungsparty und die B&B Pressekonferenz sind am Dienstag, den 17. Januar 2012.


Print Friendly, PDF & Email
Sende
Benutzer-Bewertung
5 (1 Stimme)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.