Gutes Brot – Brotbacken ist „in“

Genuss und Lebensfreude mit einer einfachen Delikatesse

Brot gehört zum Leben. Wie kaum ein anderes Lebensmittel ist es mit der Geschichte der Menschheit verbunden. Brot ist Nahrung, Gesundheit, Notwendigkeit, Mythos, Lebensgefühl und Lust. Die allgemeine Rückbesinnung auf die existenziellen, guten Dinge des Lebens rückt auch wieder das Brot in den Mittelpunkt guter Küche.

Brotbacken ist „in“. Natürlichkeit ist das Geheimnis der Brotküche, die überall auf der Welt zuhause ist, über 1000 Rezepte kennt und das Gefühl „wie auf dem Lande“ herbeizaubert. Brotherstellung ist eine Kunst, aber kein Hexenwerk, weiß die in ganz Europa bekannte und anerkannte „Brotfrau“ Roswitha Huber.

In ihrem Buch Gutes Brot – Genuss und Lebensfreude mit einer einfachen Delikatesse stellt sie – opulent bebildert – alles Wissenswerte rund um Brot, Brotbacken, Mehle und Brotkultur vor, und das ganze optisch und thematisch eingebettet in die Landleben-Lebenswelt.


Die „EigenBrötlerin“ bietet ihren Leserinnen sorgfältig ausgesuchte Rezepturen für unterschiedlichste Brotsorten, ob Walnussbrot, Holsteiner Schwarzbrot oder Schüttelbrot und viele Rezepte, bei denen Brot die Hauptrolle spielt – vom Brotsalat über Kirchmichl bis zum Brotauflauf.

Roswitha Huber gewährt ihren Leserinnen einen tiefen Einblick in ihren reichen Erfahrungsschatz. Ihr „Back-Bilder-Buch“ verführt zum Backen, Kochen, Ausprobieren, Schwelgen und Genießen. Roswitha Huber ist überzeugt: „Holzofenbrot steht für Einfachheit und Echtheit, für bäuerliches Wissen und unverfälschten Geschmack, ein Wert, der nicht verloren gehen darf, sondern wieder entdeckt gehört.

Gutes Brot – Genuss und Lebensfreude mit einer einfachen Delikatesse

Bestelllink: ISBN 978-3-9813104-4-3

Print Friendly, PDF & Email
Sende
Benutzer-Bewertung
5 (1 Stimme)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.