elBulli schliesst definitiv am 30. Juli 2011

Eines der bestgehüteten Geheimnisse der letzten Monate wurde gelüftet. In einem Interview mit Catalunya Radio verkündete Ferran Adrià, seineszeichens Besitzer und Chefkoch eines des bekanntesten Restaurants der Welt, dem „El Bulli“ in der Cala Montjoi bei Roses, das er seinen Laden definitiv am 30. Juli schliesst und dies der letzte Tag in der Historie des Restaurants ist. 2012 und 2013 wird das El Bulli komplett geschlossen sein und im Laufe des Jahres 2014 wird Adrià den Laden auf privater Basis wieder zum Leben erwecken, aber ohne die Prämisse der intensiven Arbeit an kreativer Küche.

Ferran Adrià, der aus l’Hospitalet de Llobregat stammt, wurde seit 1997 mit seinem Laden mit drei Michelin-Sternen geadelt, von den Zeitungen Le Monde und The New York Times regelmässig geehrt und führte darüberhinaus mehrere Jahre die Liste der weltbesten Restaurants an. Als er Anfang des Jahres in Madrid ankündigte, das elBulli schliessen zu wollen, rauschte es im Blätterwald rund um den Globus, aber Adrià sieht sich ausserstande, im aktuellen Format, sprich unter den momentanen Gegebenheiten, die kreative Küche weiter fortzuführen oder gar weiterzuentwickeln. In die Entscheidung werde wohl auch seine zahlreichen Nebentätigkeiten wie Buchautor, der Vertrieb von Olivenöl unter seinem Namen, Fernsehshows, die Mitwirkung in Stiftungen und Vorlesungen als Ehrendoktor miteingeflossen sein. Im Gespräch war sogar ein neuer Standort in Roses, das vom Rathaus gefördert und subventioniert werde sollte.

Sicher ist das letzte Wort in diese Angelegenheit noch nicht gesprochen und was nach der kreativen Pause in 2012 und 2013 geschieht, dürfte zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht feststehen. Sollte Adrià sich komplett aus dem Restaurantbereich zurückziehen, wird die Stadt Roses ihren wohl grössten Anziehungspunkt verlieren, denn im elBulli trafen sich regelmässig gekrönte Häupter, Spitzenpolitiker, die Grössen der Wirtschaft und nicht zuletzt Stars und Sternchen aus der Musik – und Filmindustrie aus Europa und Hollywood und die Yellow Press hat dies gerne zum Anlass genommen, in diesem Zusammenhang auch Roses an der Costa Brava zu erwähnen.

Mit freundlicher Genehmigung von www.arena-info.com – ARENA – Der deutschen Tageszeitung für das Alt Empordà

Ferran Adria Produkte
elBulli Fanseite

Print Friendly, PDF & Email
Sende
Benutzer-Bewertung
5 (4 Stimmen)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.