Restaurantkritik „Oktogon“, Berlin

Berliner Morgenpost Kritiker Heinz Horrmann: „Was sich die Küchencrew freilich beim Entrecote vom Kalb gedacht hat, ist mir schleierhaft. Meine Bitte, das Fleisch unbedingt Medium zu belassen, wurde komplett in den Wind geschlagen. Stattdessen kam statt eines saftigen, durch ein wenig Fett aromatisierten Fleisch ein geschmacksneutraler grau gebratener Lappen auf den Teller.

Lesen Sie die gesamte Restaurantkritik in der Berliner Morgenpost:
http://www.morgenpost.de/printarchiv/biz/article1050053/So_viel_Suesses_macht_sauer.html

Oktogon, Leipziger Platz 10, Telefon: 20 64 28 64. Montag bis Freitag von 11.30-24 Uhr, Samstag und Sonntag 18-24 Uhr. Alle gängigen Kreditkarten. Wenn es wärmer wird, schöne Straßenterrasse mit 60 Plätzen
www.oktogon-berlin.de

Print Friendly, PDF & Email
Sending
User Review
5 (1 vote)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.