Alexandro Pape

Der Gastronomische Gastgeber blickt zurück auf 16 Jahre Sterneküche und zollt dieser Zeit mit dem "Fährhaus Menü 1999/2015" inklusive neuinterpretierter Gerichte Respekt: Gästen werden ein Parfait "Nori Maki" von der Entenmastleber mit Pflaumenconfit, Glattbutt in Avocadoöl geschmort mit Curry-Rosinen, Tranchen vom geflämmten US Dry-Aged-Entrecôte ... weiterlesen ...

Gourmetfleisch

Die Premium-Marke Gourmetfleisch.de bietet seinen Kunden und treuen "Steak-Abonennten" beste Frischequalität - und das als einziger Anbieter - Die Gourmetfleisch-Weidegänse werden im Mai aufgestallt - Nach circa zwei Wochen kommen sie dann erstmals auf die Weide und suchen dort ihr Futter weiterlesen ...

Restaurantkritik „Oktogon“, Berlin

Berliner Morgenpost Kritiker Heinz Horrmann: "Was sich die Küchencrew freilich beim Entrecote vom Kalb gedacht hat, ist mir schleierhaft - Meine Bitte, das Fleisch unbedingt Medium zu belassen, wurde komplett in den Wind geschlagen - Stattdessen kam statt eines saftigen, durch ein wenig Fett aromatisierten Fleisch ein geschmacksneutraler grau gebratener Lappen auf den Teller. weiterlesen ...