Weinseminar mit Natalie Lumpp

Weinseminare beim Winzer bieten die Gelegenheit, sich intensiver mit Wein zu befassen als dies bei einer kurzen Weinprobe möglich ist. Schließlich erleichtert das vertiefte Weinwissen die Weinauswahl und eröffnet neue Möglichkeiten zur Gestaltung interessanter und genussreicher Weinabende zu Hause.

Ein ganz besonderes Weinseminar bietet die Südliche Weinstrasse e.V. vom 28. Juni bis 1. Juli 2007 mit der bekannten Sommelière und Weinkolumnistin Nathalie Lumpp an. Sie entführt in einem Sensorik-Seminar in die Welt der Aromen und geht dabei der Frage nach “Was haben Ananas, Pfirsich und Veilchen im Wein zu suchen?“. Tags darauf steht eine Weinbergsbegehung und Weinprobe mit dem Top-Winzer Hansjörg Rebholz auf dem Programm. Die Gäste wohnen mitten in den Weinbergen im 4-Sterne-Wohlfühlhotel „Alte Rebschule“ in Rhodt unter Rietburg. Drei Übernachtungen mit Halbpension (jeweils 4-Gang-Menü am Abend), ganztägiges Weinseminar mit Natalie Lumpp, Weinbergsbegehung und Probe mit Hansjörg Rebholz kosten 490 Euro pro Person im Doppelzimmer, 535 Euro bei Einzelbelegung.

Information und Buchung bei:
www.suedlicheweinstrasse.de

Print Friendly, PDF & Email
Sende
Benutzer-Bewertung
0 (0 Stimmen)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.