Tim Mälzer Rose

Tim Mälzer blüht auf –
Barbecue und Rosentaufe mit TV Star Koch in Owschlag

Tim Mälzer entführt seine Fans nicht nur in eine kulinarische Welt der Genüsse, künftig „duftet“ er auch in Ihrem Garten.
Im Rahmen eines spätsommerlichen Gartenevents, veranstaltet von der Baumschule Bech in Owschlag hat die Gartenfachwelt einen neuen Star im Reich der Rosen geschaffen. Diese Züchtung der renommierten Firma W. Kordes & Söhne wird ihren Namen nach dem beliebten TV Koch Tim Mälzer erhalten, der als Pate die Taufe seiner Rose auch persönlich übernehmen wird. Vom 22.-24. September 2006 dreht sich in Owschlag (im Städtedreieck Rendsburg, Eckernförde und Schleswig) alles um die Sinne in Garten und Küche.

Nach dem Motto „Im Rausch der Sinne“ lädt die Baumschule Bech in Owschlag zu einem außergewöhnlichen Fest in die Grüne Oase ein.
Auf einer Fläche von 50000 qm erhalten Sie Eindrücke und Anregungen für Ihre individuelle sinnliche Gartengestaltung. Anlagen, Pflanzen und diverse Dekorationsobjekte zeigen Ihnen, was im Garten alles möglich ist. Ein romantischer Lichterabend lädt ein zum Träumen und Genießen.

Für die kulinarische Sinneswelt sorgt Tim Mälzer im Rahmen eines Barbecues. Sein ganz persönliches Motto: “Schmeckt nicht – gibt’s nicht“ wird er vor rund 500 Gästen in seiner ihm eigenen Art und Weise unter Beweis stellen können. Für diesen Grillabend der besonderen Art wird der Ticketverkauf (€ 65,00 p.P. inkl. Softdrinks) ab 14. August 2006 in der Baumschule beginnen.
Begleitet wird das „Sinnesfestival“ weiterhin von einem abwechslungsreichen Rahmen- und Bühnenprogramm. Musikalisch sorgt die Band „History“ für den Hüftschwung und gute Unterhaltung. Regionale Künstler, verschiedene themenbezogene Aussteller, Vorträge und Vorführungen, sowie eine Autogrammstunde mit Tim Mälzer runden das Event ab. Auch die Sinne der Kinder werden selbstverständlich im Rahmen verschiedener Aktivitäten und Aktionen berührt.


Im Vordergrund der Veranstaltung steht zudem der karitative Zweck. Ein Teil der Einnahmen soll für einen regionalen gemeinnützigen Zweck gespendet werden. Vorschläge und Anregungen für die Verwendung werden gerne entgegengenommen und in einem Ideenpool gesammelt. Ihre Vorschläge können Sie per e-mail an Gärtnermeister Stephan Lübbers stephan.luebbers@baumschule-bech.de schicken.

Die Tageskarte für das Gartenevent kostet für Erwachsene und Jugendliche ab 16 Jahren 5,- €. Beim Einkauf in der Baumschule oder in Natur Pur werden diese wieder gutgeschrieben.

Print Friendly, PDF & Email
Sende
Benutzer-Bewertung
5 (1 Stimme)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.