Grill Royal

Bussi, Bussi und viel Rauch um nichts? Von wegen! Auf den Laufstegen der Eitelkeiten wird an der Isar mittlerweile auch Kulinarisches erfolgreich inszeniert. Es gibt beste Steaks statt Einheits-Pasta, dazu einen Hugo oder Aperol Spritz, der Kir Royal der Erbengeneration. Es tut sich nämlich doch was im gemütlichen München!

Neue Lokale wie „Theresa“, „Orangha“ oder das „Goldloch“, die kleine Bistro-Schwester des „Tramin“, sind nicht nur frische Konkurrenz für „Brenner“ & Co, sondern geben sich neuerdings auch anspruchsvoller, was die Kulinarik betrifft. DER FEINSCHMECKER stellt Platzhirsche und Newcomer in seiner Juli-Ausgabe vor.

Print Friendly, PDF & Email
Sende
Benutzer-Bewertung
5 (3 Stimmen)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.