Neues von Mario Lohninger

Der Frankfurter Sternekoch Mario Lohninger, der wie berichtet seine Restaurants Silk und Micro nicht mehr weiter betreiben wird ( http://www.gourmet-report.de/artikel/342281/Mario-Lohninger.html ), wird mit dem Gastronomen und Feinkostunternehmer Gregor Meyer eine Partnerschaft eingehen und gemeinsam mit ihm das Lokal Holbein´s im berühmten Städel Museum führen.

Das neue Konzept, das aus der Aufsehen erregende Konstellation entsteht, wird ab Mitte August für die Gäste zu erleben sein. Der bisherige Küchenchef im Holbein´s, Joe Ballmann, wechselt am 1. Juli nach neun Jahren in den der Öffentlichkeit nicht zugänglichen Frankfurter Airportclub, wo er Götz Rothacker ablöst, der dort seit 2009 am Herd stand.

Alles über die Frankfurter Szene weiß wie immer Ludwig Fienhold. Er schreibt in seiner kulinarischen Zeitung BISS darüber:
www.fienholdbiss.de/aktuelles/mario-lohninger-gregor-meyer-betreiben-gemeinsam-das-holbein%C2%B4s-im-stadel-museum/

Holbein´s, Frankfurt, Holbeinstraße 1, Tel. 069 660 566 66. Täglich 10-24 Uhr, Montag 18-24 Uhr,


www.meyer-frankfurt.de

Print Friendly, PDF & Email
Sende
Benutzer-Bewertung
5 (2 Stimmen)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.