25 Jahre Art Car Parade in Houston, Texas

Die Houston Art Car Parade verwandelt die Straßen jährlich in einen Auto Salon der kreativen Art. Was 1988 als kleine Inszenierung mit 40 Autos begann, wird jedes Jahr größer und wächst sich zu einer riesigen Spaßparade aus. Inzwischen ist die Art Car Parade in Houston die größte Show ihrer Art. In diesem Jahr defilieren über 250 Autos, getunte Rasenmäher, Motorräder, Fahrräder und kostümierte Inlineskater über die Straßen von Houston. Hier können Auto-Designer ihrer Fantasie freien Lauf lassen. Drachen, andere Fabelwesen oder ein Blumenmeer, die Künstler lassen nichts unversucht, um ihr Publikum zu begeistern. Die Parade zieht 250.000 Besucher an und ist ein Event des dreitätigen Art Car Festivals in Houston.

Die Festivitäten beginnen mit einer schon legendären Party, dem „Art Car Ball“ am Donnerstag, den 10 May. Hier treffen von Promis bis Normalos alle Houstonians aufeinander und lassen die Puppen – pardon, die Autos tanzen. Diese sind natürlich mit von der Partie. Am Freitag erhalten Design-Fans schon mal einen Vorgeschmack auf die Parade. In einer Sneak-Preview werden im Discovery Green Park, im Stadtzentrum von Houston, die ersten Kunstwerke ausgestellt. Bei einem typisch texanische BBQ und Live-Musik verwandelt sich der Park in eine riesige Showbühne.

Houston bietet seinen Gästen das ganze Jahr über spannende Attraktionen: Im NASA Space Center erfahren Besucher alles über die Geschichte und Gegenwart der bemannten Raumfahrt. Kulturinteressierte können in einem der größten Museumsbezirke der USA Andy Warhols Werken oder verschiedensten aktuellen Ausstellungen begegnen. Shopping-Fans werden die erstklassigen Geschäfte in der Galleria oder im Highland Village lieben. Mehr als 8.000 kettenunabhängige Restaurants in der Stadt bieten für jeden Feinschmecker garantiert das Richtige. Reisende finden in Houston die höchste Konzentration medizinischen Fachpersonals der USA und darüber hinaus jährlich das weltgrößte Rodeo. Die Metropole gehört zu den zehn einwohnerstärksten Städten des ganzen Landes. Mit Continental Airlines erreichen Reisende seit November 2009 die Stadt nonstop von Frankfurt am Main aus und ab dem 1. August 2012 können Reisende mit dem Airbus A380 direkt mit Lufthansa von Frankfurt in die Space City fliegen. Weitere Flugverbindungen bieten Air France, Delta, KLM, Lufthansa, British Airways und United Airlines.

Preisvergleich bei Opodo .

Print Friendly, PDF & Email
Sende
Benutzer-Bewertung
5 (1 Stimme)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.