Barbados: Ostern mit Fliegendem Fisch und Reggea

Fliegende Fische statt Ostereier: Während der Ostertage findet auf Barbados vom 7. bis zum 9. April das traditionelle Oistins’ Fish Festival statt.

Das beliebte Festival im südlich gelegenen Fischerdorf Oistins steht ganz im Zeichen des so genannten Flying Fish. Er ist die unbestrittene Spezialität für die Bajans, die Einwohner von Barbados, und wird dementsprechend gebührend gefeiert. Auf den Teller kommt der Fliegende Fisch meist zusammen mit „Cou-Cou“, einer Mischung aus Okra und Maismehl. Eines der Highlights auf dem Festival ist wie jedes Jahr der große Filetier-Wettbewerb, bei dem die Teilnehmer ihr Können vor jubelnden Zuschauern unter Beweis stellen.

Besucher des Fish Festivals genießen nicht nur fangfrischen Fisch, sondern auch die inseltypischen Calypso- und Reggae-Klänge, die aus jedem Straßenwinkel ertönen.
Ein weiterer Oster-Brauch der Bajans ist das Drachensteigen. Familien mit ihren Kindern sind genauso wie Erwachsene mit ihren bunten Drachen auf der Insel unterwegs.

Eine süße Spezialität an diesen Tagen sind die „Hot Cross buns“: Die würzig-süßen Osterbrötchen mit einem Kreuz aus Zuckerguss in der Mitte, sind ein aus Großbritannien stammender österliche Essensbrauch, der auf der stark britisch geprägten Insel weitergeführt wird. Am Karfreitag sowie Ostersonntag steht bei den meisten Familien auch der Gang in die Kirche auf dem Programm.


Wer noch nach Ostern seinen Urlaub auf der Insel verbringt, der kann zum Flying Fish auch noch ausgiebig Reggae Musik genießen: Vom 22. bis 29. April 2012 erfreuen sich Reggea-Fans während des Insel-Events Barbados Reggae Festival an ihrer Lieblingsmusik. Das Festival lockt mit internationalen und lokalen Vollblutmusikern sowie heißen Rhythmen samt obligatorischer Reggae Beach Party. Die Besucher können an mehreren Plätzen der Insel verschiedenste Richtungen des Reggaes genießen sowie ausgiebig auf den zahlreichen Veranstaltungen rund um die Insel feiern. Am 27. April erwartet sie die „Vintage Reggea – Show & Dance“, am nächsten Abend die „Bajan Reggea Night“ zum weiter feiern. Stars aus der Reggae-Szene wie Freddie McGregor oder Popcaan werden ihre Performances zum Besten geben.

Weitere Informationen zu den Festivals unter www.barbados.org/off.htm und www.thebarbadosreggaefestival.com

Eine gute Auswahl an Flügen bietet Opodo.
Hotels findet man sehr günstig bei booking.com oder im Hotelpreisvergleich

Print Friendly, PDF & Email
Sende
Benutzer-Bewertung
5 (1 Stimme)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.