POLETTOS Kochschule

Start der neuen Staffel von „POLETTOS Kochschule“. Gute Zutaten, unkomplizierte Zubereitung und großer Geschmack, das versprechen die Spitzenköchin und ihr Co-Moderator Dennis Wilms. Zum Auftakt gibt es Brathähnchen mit KartoffelKresse-Salat – alles zubereitet in maximal 30 Minuten. Cornelia Poletto zeigt in der neuen Staffel einfache und gesunde Gerichte, die sich mit etwas Vorbereitung in 30 Minuten gut zubereiten lassen. Kochschüler und Co-Moderator ist weiterhin Dennis Wilms.

Die neue Reihe soll die ganz persönlichen Rezepte von Cornelia Poletto zu einem Genuss für jeden Tag machen. Egal, ob es um ein schnelles Mittagessen, eine Mahlzeit zwischendurch oder um eine leichte Stärkung nach einem anstrengenden Arbeitstag geht, die Gerichte von Cornelia Poletto passen in den Alltag, sind gesund, leicht und kommen mit wenigen Zutaten aus. „POLETTOS Kochschule“ setzt in der neuen Staffel ausdrücklich auf heimische und saisonale Lebensmittel.

Cornelia Poletto bringt in jeder Sendung die Zutaten in einem großen Einkaufskorb mit. Sie kommen vom Markt, vom Schlachter, aus dem Supermarkt oder vom Bauernhof. Die Sendung nutzt alle Einkaufsmöglichkeiten und klärt über Stärken und Schwächen auf. Die NDR Fernsehköchin erklärt, was besonders gesund, vitaminreich, besonders günstig oder schmackhaft ist. Zu jeder Folge gibt es viele Tipps und Tricks für die Küche zuhause.

NDR, Sonntag, 13.11., Report/Essen und Trinken 16:30 – 17:00 Uhr (VPS )

Sende
Benutzer-Bewertung
5 (1 Stimme)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.