Rezept: Lammkoteletts mit Castello-Haube zu karamellisierten Röstkartoffeln

Lammkoteletts mit Castello-Haube zu karamellisierten Röstkartoffeln

Für 4 Personen

Zutaten
750 g kleine Kartoffeln
500 g Kirschtomaten
2 Zweige Rosmarin
1 Packung (150 g) Castello Blue
8 Lammkoteletts (à 60 g )
Salz
schwarzer Pfeffer
4 EL Öl
1 EL Zucker Bildquelle: Castello

Zubereitung
Kartoffeln waschen und in kochendem Wasser ca. 15 Minuten garen Abgießen, kalt abschrecken und
Schale abziehen. Tomaten waschen. Rosmarin waschen, trocken tupfen, etwas zum Garnieren beiseite
stellen, Rest fein hacken. Käse in 8 Stücke schneiden. Fleisch waschen und trocken tupfen. Mit Salz und
Pfeffer würzen. 2 Esslöffel Öl in einer Pfanne erhitzen, Koteletts von jeder Seite kräftig anbraten. In eine
Auflaufform setzen. 2 Esslöffel Öl in einer zweiten Pfanne erhitzen. Kartoffeln darin unter Wenden
goldbraun braten. Koteletts mit dem Käse belegen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft:
175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 5 Minuten gratinieren. Tomaten mit Rosmarin im heißen Bratfett schwenken,
mit Salz würzen. Kartoffeln mit Zucker bestreuen, unter Wenden karamellisieren, mit Salz würzen.
Koteletts mit Kartoffeln und Tomaten anrichten, mit beiseite gelegtem Rosmarin garnieren.

Zubereitungszeit

ca. 45 Minuten.
Nährwertangaben pro Portion
Kcal: ca. 760
KJ: ca. 3.190
Eiweiß: ca. 25 g
Fette: ca. 57 g
Kohlenhydrate: ca. 35 g

Print Friendly, PDF & Email
Sende
Benutzer-Bewertung
5 (3 Stimmen)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.