Hanno Barkhoff

Hanno Barkhoff ist neuer Stellvertretender Gastronomischer Leiter im Breidenbacher Hof

Hanno Barkhoff ist ab sofort mit verantwortlich für das kulinarische Erlebnis im Breidenbacher Hof. Seit Oktober 2009 hat der gebürtige Münchner die Position des Stellvertretenden Gastronomischen Leiters in dem Traditionshotel an der Königsallee inne. In seiner Funktion zeichnet Hanno Barkhoff für die gesamte F&B Operation mit der Brasserie „1806“, der Capella Bar, sowie dem In-Room Dining und dem Bankettbereich verantwortlich. Gemeinsam mit seinem Team möchte der 29-Jährige das bestehende Gastronomie-Konzept weiter pflegen und gleichzeitig neue Impulse setzen, um das Brasserie „1806“ als Treffpunkt für die Düsseldorfer und für Hotel-Gäste weiter zu etablieren.

„Ich freue mich sehr auf die neuen Aufgaben und Herausforderungen sowie die Zusammenarbeit mit einem motivierten und dynamischen Team“, erklärt Barkhoff. „Für mich persönlich ist es natürlich ein großer Ansporn, für eine Marke wie Capella zu arbeiten, denn jeder weiß, dass die Ansprüche besonders hoch sind. Gemeinsam mit dem Team werden wir alles daran setzen, die Erwartungen unserer Gäste nicht nur zu erfüllen, sondern sie zu übertreffen.“

Hanno Barkhoff startete seine Hotelkarriere in etablierten Häusern wie dem Hilton Vienna International und dem Kempinski Hotel Adlon in Berlin, bevor er als F&B Management Trainee im JW Marriott Hotel in Dubai, Vereinigte Arabische Emirate, anheuerte. Im Anschluss an den Aufenthalt in Dubai übernahm er die Position des F&B Direktors im The Lowell Hotel, in New York und war zuletzt als Gastronomischer Berater bei der Südcontrol GmbH in München tätig.

www.breidenbacherhofcapella.de

Hotelpreisvergleich

Print Friendly, PDF & Email
Sending
User Review
5 (2 votes)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.