Kolja Kleeberg

Saucen zum Fleisch können so gehen: Tüte aufreißen. Einrühren. Fertig. Das Resultat – schmeckt bescheiden. Oder man köchelt stundenlang – da passt das Ergebnis nicht zum Aufwand. Sternekoch Kolja Kleeberg erklärt, wie jedermann Saucen in der Pfanne machen kann. Ohne Tüte. Und ohne Stress.

Entwarnung: Saucen aus der Pfanne sind einfach zu kochen. Allerdings dauern sie länger, als Pülverchen in Wasser einzurühren – in unserem Fall etwa 45 Minuten. Dafür kann man die Kochzeit so steuern, dass Sie die Sauce zu einem punktgenau gegarten Stück Fleisch geben können.

Lesen Sie den gesamten Artikel in DER STERN:
www.stern.de/lifestyle/kueche/:K%FCchenklassiker-Quatsch-Sauce-Nie/622449.html

Print Friendly, PDF & Email
Sende
Benutzer-Bewertung
5 (8 Stimmen)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.