Currywurst & Friends

Der Chefkoch im Weißen Haus in Washington und die Maestros der Gourmettempel der Luxuswelt haben oft eine Gemeinsamkeit: Sie drückten die Schulbank bei der C.I.A., dem Culinary Institute of America, der Elite-Universität für Köche im US-Bundesstaat New York. An der renommiertesten Kochschule der Welt unterrichten auch zwei Deutsche: Jürgen Temme lehrt die Studenten deutsche Backkunst. Hinnerk von Bargen kümmert sich um die Hobbyköche, die hier ebenso zuhause sind.

Super-Imbissbude: ‚Currywurst & Friends‘

‚Currywurst & Friends‘ ist Kult in Berlin. Und das nicht nur, weil die kleine Bude an der Bundesallee schon mal Kulisse für Wim Wenders ‚Himmel über Berlin‘ war und sich hier viele Promis den Wurstpieker in die Hand drücken. Der Stand ist seit 35 Jahren in Familienbesitz. Christine Mehling schmeißt den Laden ganz alleine. Sie hat ihr Herz am rechten Fleck – und das wissen die Kunden zu schätzen.

Kabel1, Montag, 14.04., 17:45 – 18:45 Uhr: Abenteuer Leben – täglich Wissen: Super-Imbissbude: ‚Currywurst & Friends‘


Print Friendly, PDF & Email
Sende
Benutzer-Bewertung
5 (1 Stimme)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.