Neue Strecke Bremen – London

easyJet wird ab dem Winterflugplan (31. Oktober) eine tägliche Verbindung zwischen Bremen und London aufnehmen. Mit der neuen Verbindung erweitert easyJet sein Angebot in Deutschland. Nach Berlin, Dortmund, Köln, München und Hamburg (ab 11.8. nach Basel) wird Bremen der sechste deutsche Flughafen im easyJet Netzwerk.
„Endlich gibt es eine günstige Verbindung von Bremen nach London“, freut sich John Kohlsaat, Deutschland-Chef von easyJet. „Ab 11. August werden wir erstmals Hamburg anfliegen. Mit der Verbindung Bremen – London fäßt easyJet nun weiter in Norddeutschland Fuß.“

Auch Prof. Manfred Ernst, Geschäftsführer der Flughafen Bremen GmbH, zeigte sich erfreut: „Wir begrüßen das Engagement von easyJet ausdrücklich. Mit der Verbindung nach London-Luton ist Bremen an den internationalen Low-Cost-Markt angebunden. Als Flughafen freuen wir uns sehr darüber, dass easyJet sich für Bremen entschieden hat und wir somit eine weitere attraktive und preisgünstige Strecke von und nach Bremen anbieten können.“

Einfach Flüge sind bereits ab € 18,99 zu buchen, inklusive aller Steuern und Gebühren. Abflug in Bremen ist um 21.20 Uhr, Ankunft in London Luton um 21:45 Uhr Ortszeit. Samstags gehen die Flüge bereits um 20 Uhr (November) bzw. 21.05 Uhr (ab Dezember). Die Flugzeit beträgt etwa 1:25 Stunden. Die Flüge ab London starten um 18.30 Uhr Ortszeit, Ankunft in Bremen ist dann um 20.55 Uhr.

Bremen ist der 13.-größte Flughafen in Deutschland mit 1,67 Mio. Passagieren in 2004. Der Flughafen London Luton ist die Heimatbasis von easyJet. Von dort fliegt easyJet weitere 26 Ziele an. Alle easyJet Flüge können unter www.easyjet.com gebucht werden. Ab Deutschland werden 43 Strecken angeboten.

Print Friendly, PDF & Email
Sending
User Review
0 (0 votes)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.