Martina Meuth und Bernd Neuner-Duttenhofer

Morgen im WDR Fernsehen, Samstag, 02. März 2013, 17.20 – 17.50 Uhr: Kochen mit Martina und Moritz – mit Martina Meuth und Bernd Neuner-Duttenhofer – Maultaschen und Ravioli – Nudeln in Hülle und Fülle

Es sind wahrhaft globale Leckerbissen. Teigtäschchen liebt man in vielen Küchen rund um den Erdball. Alle haben sie gemein: In einer Hülle aus dünnem Nudelteig – mal eckig, mal rund, zum Hütchen gebogen, als Dreieck oder Beutel – steckt eine würzige Füllung. Martina und Moritz zeigen Ravioli mit einer verblüffenden, süßlich-pikanten Kürbisfüllung und Tortelli, gefüllt mit cremiger Ricotta und Schinken. Mit ihrer genauen Anleitung Schritt für Schritt gelingen alle diese Teigtaschen ganz bestimmt. Wie man sie jeweils serviert, was als Sauce am besten passt und was als Getränk dazu sich eignet, verraten sie natürlich auch. Und dann gibt es noch – ein Blick in die Küchen Asiens darf doch bei den beiden nie fehlen – superdelikate chinesische Teigtäschchen, mit Hähnchenfleisch gefüllte, hauchzarte Wan Tan, deren Teighüllen sogar Martina fertig im Asienladen kauft…
Redaktion: Klaus Brock

www.martinaundmoritz.wdr.de

Sende
Benutzer-Bewertung
5 (1 Stimme)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.