BRIGITTE Diät 2013

Ab sofort ist BRIGITTE mit einem 82-seitigen Diät-Extraheft „Meine BRIGITTE Diät“ im Handel erhältlich. Neu dabei: Ein 24 Fragen umfassender Test, der jedem seine persönliche Strategie verrät, um schlank zu werden und zu bleiben. Zahlreiche individuelle Tipps und typgerechte Rezepte helfen, das eigene Wohlfühlgewicht auf leichte, aber genussvolle Weise zu erreichen. Insgesamt bietet das Extra-Heft 65 Rezepte für Frühstück, Mittag- und Abendessen, die alle jeweils unter 450 Kalorien liegen. Praktische To-go-Gerichte fürs Büro und schnelle Eiweißdrinks sind ebenso dabei wie Leibgerichte für die ganze Familie.

Wer die neuen Diät-Rezepte unter professioneller Anleitung und in geselliger Atmosphäre ausprobieren möchte, kann die BRIGITTE Diät, die seit Jahrzehnten zu den bekanntesten Diäten überhaupt gehört, dieses Jahr als Kochkurs im „Kochhaus“ (www.kochhaus.de) in Berlin und Hamburg buchen. In den jeweils 4-stündigen Kursen gibt es unter Anleitung von Profis viele Tipps und Tricks der gesunden und leichten BRIGITTE Diät-Küche.

Auch am Arbeitsplatz können Berufstätige wieder die BRIGITTE Diät genießen. Rund 1.000 Kantinen bieten ab 18. Februar 2013 die leckeren und leichten Rezepte an. Immer mehr Unternehmen ermöglichen es ihren Mitarbeitern auf diese Weise, sich gesund und ausgewogen zu ernähren. So wird zum Beispiel auch in den Kantinen von Playmobil, TUI und WMF zwei Wochen lang nach der BRIGITTE Diät gekocht.

Brigitte Huber, Chefredakteurin BRIGITTE: „Wir haben in diesem Jahr eine BRIGITTE Diät nach Maß entwickelt. Denn jede Frau is(s)t anders, hat Gewohnheiten und Vorlieben, die das Gewichthalten leichter oder schwerer machen. Unser spezieller Test hilft, die eigenen Stärken und Schwächen zu erkennen – denn wer sich selber kennt, nimmt leichter und entspannter ab. Unsere leckeren Rezepte und die bewährten Regeln unserer Diät machen es leicht, auf einfache und gesunde Weise Gewicht zu verlieren.“

Print Friendly, PDF & Email
Sending
User Review
5 (2 votes)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.