Kevin Fehling in diesen Minuten auf dem Weg nach Berlin

Nachdem gestern Thomas Bühner, Christoph Rainer und Ronny Siewert auf dem Festival der Sterne 2012 kochten, waren heute Christoph Rüffer und Kevin Fehling dran – Fehling, der morgen seinen 3.Stern offiziel bekommen wird, ist auf dem Weg zur Verleihung in die Bundeshauptstadt

Zurück zum Festival: Wollte man eine Liste der edelsten Zutaten dieser Welt zusammenstellen, so dürfte Trüffel darauf keinesfalls fehlen. Daher stand das gestrige Mittagsmenü beim Festival der Sterne 2012 ganz im Zeichen des „schwarzen Goldes“ der Küche.

Das Restaurant Strönholt, das etwas erhöht auf einer Düne liegt und ebenso wie KAI3 zum BUDERSAND Hotel – Golf & Spa – Sylt gehört, war der genussreiche Schauplatz des Mittagsmenüs am gestrigen Montag (5. November). Christoph Rainer von der „Villa Rothschild“ in Königstein (2 Sterne) und Ronny Siewert vom „Friedrich Franz“ (1 Stern) im Grand Hotel Heiligendamm servierten eine exklusive Gangfolge auf feinste Art zubereiteter Gerichte, bei der sich alles rund um die schwarzen und weißen Knollen drehte. Umrahmt wurde das besondere Menü von Weinen des Weinguts Salwey vom Kaiserstuhl.

Hochkarätig und exquisit ging es auch weiter. Der Star des Abends hieß Thomas Bühner, einer der wenigen 3-Sterne-Köche Deutschlands. Der Gastkoch aus dem Restaurant „La Vie“ in Osnabrück servierte ein außergewöhnliches Sieben-Gang-Menü. Auf ein Carpaccio von geräucherter Wassermelone, zubereitet mit Parmesan, Pinienkernen und Wildkräutern folgten Fisch- und Gemüsespezialitäten, die eindrucksvolle geschmackliche Einblicke in Bühners Aromenküche gaben. Der absolute Höhepunkt des Abends war aber eine raffinierte Wildspezialität aus sanft gegartem Reh mit Rosenkohl und geräuchertem Apfelpüree.


Exquisites wird auch am dritten Tag des Festivals der Sterne geboten: Das Mittagsmenü am heutigen Dienstag, dem 6. November, widmet sich ganz dem Kaviar. Eine Kaviar-Selektion des Traditionshauses Caviar House & Prunier wird von Christoph Rüffer vom Restaurant „Haerlin“ (2 Sterne) in Hamburg kulinarisch umrahmt. Am Abend geht es dann weiter mit einem mediterranen Gala-Menü mit Kevin Fehling.

Weitere Informationen: www.festival-der-sterne.de

Herzlichen Glückwunsch, Kevin! Fahr vorsichtig!!
Morgen ab 12 Uhr alle Michelin 2013 Ergebnisse auf www.gourmet-report.de

Print Friendly, PDF & Email
Sende
Benutzer-Bewertung
5 (1 Stimme)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.