"Die neue große Wildkochschule" von Karl-Josef Fuchs

Keine Angst vor Wild! „Die neue große Wildkochschule“ führt in Schritt-für-Schritt-Anleitungen an den richtigen Umgang mit Wildbret heran und zeigt die Vielfalt der Wildgerichte. Jetzt erscheint der Klassiker überarbeitet mit neuen Rezepten.

„Die große Wildkochschule“ ist bereits ein Klassiker der Wildküche und beweist: Es gibt eben mehr als nur Hirschbraten, Wildschweingulasch oder Hasenpfeffer mit Preiselbeeren und Spätzle. Nun erscheint im Tre Torri Verlag die überarbeitete Auflage „Die neue große Wildkochschule“ von Karl-Josef Fuchs mit zusätzlichen Rezepten! Die Auswahl an leckeren und unkomplizierten Gerichten mit Wildgeflügel, Kaninchen und Hase sowie Schalenwild, vertreten durch Gams, Reh, Hirsch und Wildschwein präsentiert eine große Geschmacksvielfalt und raffiniert-bodenständigen Genuss. Rezeptideen für Einsteiger und Fortgeschrittene werden Schritt für Schritt erklärt und zeigen, dass Wild nicht nur etwas für Profis ist. Karl-Josef Fuchs ist überzeugt: „Meine Rezepte werden die Leser davon überzeugen, dass sie sich an das Kochen mit Wild herantrauen können.“

„Die neue große Wildkochschule“ vereint klassische Wildgerichte und zeitgemäße Interpretationen wie glasierte Esskastanien mit Wildschweinschinken und Safranrisotto oder Hirschkalbs-Carpaccio. Grundsaucen und Küchentricks werden verständlich erklärt und auch die Desserts für das große Wildmenü fehlen nicht. Im praktischen Bezugsquellenverzeichnis sind zahlreiche Einkaufsadressen für Wildbret im Handel und Internet notiert.

Der Autor
Karl-Josef Fuchs hat in diesem Buch zwei seiner Leidenschaften zusammengeführt – das Jagen und das Kochen. Seit zwanzig Jahren hat er sich im eigenen Familienbetrieb, dem Romantikhotel und Restaurant „Spielweg“ in Münstertal, der besonderen Kunst des Kochens verschrieben. Das Zubereiten von Wildgerichten ist seine ganz spezielle Passion. Kaum einer hat sich so intensiv mit dem Thema Wild und Wildbret auseinandergesetzt. Seine Erfahrung gibt er hier weiter und verrät sogar den einen oder anderen Kniff und Trick. Im Tre Torri Verlag ist auch sein zweites Buch „Wild & mehr“ erschienen.

.

Fleisch im Fokus. Probleme, Trends und Traditionen: Die Spitzenköche Karl-Josef Fuchs (aktueller Titel „Wild – die neue große Kochschule“) und Burkhard Schork im Gespräch mit Publizist Anton Hunger über Traditionen, aktuelle Probleme und neue Wege bei der Fleischverarbeitung. Kleine hausgemachte Köstlichkeiten stehen zum Probieren bereit!

12.10., 15.45-16.30 Uhr, Gourmet Gallery (Halle 3.1 L 1703)

Bestelink: ISBN-13: 9-78-394164-151-8

Print Friendly, PDF & Email
Sende
Benutzer-Bewertung
5 (1 Stimme)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.