Ole Plogstedt, Mike Süsser und Frank Oehler

Prominente Köche zu Gast

Drei der Kochprofis von RTL 2 sind wieder unterwegs. Diesmal wird einem Gastronomen in Mechernich in der Eifel unter die Arme gegriffen. Die Crew hat daher für ein paar Tage im Parkhotel Euskirchen ihr Quartier bezogen. Da lassen es sich die Kochprofis nicht nehmen, einen Blick in die Küche von Küchenchef Ralf Küster (29) zu werfen. Ralf Küster und sein Team blieben angesichts des hohen Besuchs gelassen. Denn Ralf Küster liebt es, wenn die Gäste bei ihm in der Küche sind, was bei seiner offenen Show-Küche ja eigentlich auch immer der Fall ist. So kann er die frische Verarbeitung seiner ausgewählten Zutaten zeigen und aufkommende Fragen gleich beantworten. Diesmal waren die prominenten Kollegen von „Kochprofis – Einsatz am Herd“ seine Gäste.

Ein außergewöhnliches Trio: Frank Oehler (45) – „FO der knallharte Vollprofi“ ist Chef der „Speisemeisterei“ in Stuttgart und wurde im vergangen Jahr mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet. FO stellt extrem hohe Ansprüche, geht immer mit harter Hand und scharfer Zunge vor. Unter den Kochprofis gibt er den Rhythmus vor. FO arbeitet mit CHROMA type 301 Kochmesser.

Sein Kollege Mike Süsser (40) gilt bei den Kochprofis als Taktiker mit Herz. Süsser kochte sich um die halbe Welt bevor er 2004 sein erstes Koch-Event-Studio im Salzkammergut eröffnete, dem inzwischen drei weitere folgten. Süsser arbeitet mit CHROMA type 301 Kochmesser.


Last but not least: Ole Plogstedt (42), der Küchenpunk on Tour. Als Tourkoch von Rockbands betreibt er seit 1993 die “Rote Gourmet-Fraktion” und hat mit seinem ungewöhnlichen Cateringservice schon für Earth Wind & Fire, die Toten Hosen oder Rammstein gekocht. Zusammen mit seinen Kollegen Frank Oehler, Mike Süsser eilt Ole Plogstedt immer wieder Gastronomen in Not zur Hilfe. Die Zuschauer sind von dieser unterhaltsamen Zusammensetzung regelmäßig begeistert. Plogstedt arbeitet mit CHROMA HAIKU Kochmesser.
www.rotegourmetfraktion.de

Ein spannendes Gipfeltreffen der Starköche also in Euskirchen. Da ließ es sich auch die engagierte Hoteldirektorin Yvonne Tesch (35) nicht nehmen, die Fernsehköche in der Küche ihres Parkhotels Euskirchen herzlich willkommen zu heißen.

www.parkhotel–euskirchen.de

Print Friendly, PDF & Email
Sende
Benutzer-Bewertung
5 (1 Stimme)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.