Relaunch von AHGZonline

Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung (Verlagsgruppe Deutscher Fachverlag, Frankfurt am Main), präsentiert sich in einem frischen Design. „Damit werden wir unserem Anspruch gerecht, in Sachen Nutzerfreundlichkeit immer auf der Höhe der Zeit zu sein“, begründet Frank Hanna, Objektleiter Online, den Relaunch. „Das Online-Angebot ist nun noch übersichtlicher, informativer und interaktiver.“

Dank der optimierten Navigation finden virtuelle Besucher auf dem Fachportal für Hotellerie und Gastronomie jetzt noch schneller die für sie relevanten Nachrichten. Besonders praktisch sind die neuen Themenkanäle: Sie bündeln Fachinformationen, Tipps und weiterführende Links zu verschiedenen Aspekten, beispielsweise „Rauchverbot“, „Eis & Desserts“ oder „Energiesparen“. Wer zu einem bestimmten Thema mit aktuellsten News versorgt werden will, erhält auf Wunsch per E-Mail kontinuierliche Updates. Darüber hinaus können User Artikel direkt kommentieren und sich mit über 8.000 Nutzern austauschen.

Die Anmeldung zur Online-Welt der AHGZ ist kostenfrei. Registrierte User können jeden Monat zehn Artikel gratis lesen.

Die Print-Ausgabe der AHGZ zählt zu den Top 10 der werbeumsatzkräftigsten Fachmedien. Mit einer verbreiteten Auflage von 16.491 (IVW II/11) ist sie die größte Wochenzeitung für die Hotellerie und Gastronomie im deutschsprachigen Raum. AHGZonline zählt laut IVW pro Monat rund 306.500 Visits.

Sende
Benutzer-Bewertung
5 (1 Stimme)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.