Lanz kocht

Ein Biss-chen Meer
Sind sie auch Fisch-verliebt?

Fisch ist gesund, bekömmlich – und richtig zubereitet auch unglaublich lecker. Das hat sich herumgesprochen: Über 16 Kilogramm Fisch und Meeresfrüchte verzehren die Deutschen pro Kopf und Jahr, Tendenz weiter steigend. Auch unsere Sterneköche lieben die schwimmenden Vitamin- und Eiweißbomben. Deshalb wird heute ‚Ein Biss-chen Meer‘ gekocht. Und es werden wichtige Fragen geklärt: Woran erkennt man frischen Fisch? Welchen kann man im Sinne des Artenschutzes noch unbedenklich kaufen? Und wie gart man Fisch auf den Punkt?

Markus Lanz freut sich auf die Spitzenköche Cornelia Poletto, Alexander Herrmann, Steffen Henssler, Andreas C. Studer, und Alfons Schuhbeck.
Als Vorspeise lockt ein ‚Gemüsetatar mit Königskrabbe‘. Weiter geht es mit ‚Kross gebratenem Wolfsbarsch mit Safran-Tomaten und Limonen-Knoblauchschaum‘. Als erster Hauptgang wird ein ‚Gebratenes Lachsfilet auf Süßkartoffelpüree‘ serviert. Anschließend der ‚Seeteufel im Koriander-Ingwer-Chili-Mantel auf Rote-Bete-Püree mit Spinat‘. Und als Dessert wartet ein ‚Schwarzes Schokoladenmousse mit Chili-Vanille-Salz und Mispelragout‘. Guten Appetit!

ZDF, Freitag, heute, 23:45 – 00:50 Uhr


Print Friendly, PDF & Email
Sende
Benutzer-Bewertung
5 (2 Stimmen)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.