Josef Eder auf Kreuzfahrt

Auf einer Kreuzfahrt nach Asien erhält der Küchenchef Stefan Wilke der MS EUROPA Unterstützung von Hyatt Berlin Küchendirektor Josef Eder und seinem Sushimeister Song Ryul Lee

Küchendirektor Josef Eder und Sushimeister Song Ryul Lee aus dem Grand Hyatt Berlin sind ausgewählt, die Gäste des bekannten Luxusliners MS EUROPA auf der Kreuzfahrt „Asien – Der Ferne Osten zwischen gestern und heute“ – von Manila nach Shanghai, vom 06. bis 22. März 2010 mit ihren Kochkünsten zu verwöhnen.

Der 46-jährige Küchendirektor Eder, der bereits für zahlreiche Persönlichkeiten aus Politik und Show-Business wie beispielsweise Bundespräsident Horst Köhler, Bundeskanzlerin Angela Merkel, Nelson Mandela, Hillary Clinton sowie für Madonna, Roger Moore und Sean Connery kochte und auf eine zwölfjährige Berufserfahrung in Asien zurückblicken kann, freut sich auf die bevorstehende Reise: „Wir sind schon sehr gespannt und fühlen uns sehr geehrt, dass wir auf dem berühmten Kreuzfahrtschiff zu Gast sein dürfen.“ Auch der in Südkorea geborenen Song Ryul Lee, seit 1988 in Berlin sesshaft und mittlerweile drei Jahre im Grand Hyatt Berlin tätig, freut sich auf die Abwechslung, einmal seine Kreationen auf einer sich bewegenden Küche zuzubereiten.

Auf der Kreuzfahrt von Manila und Shanghai werden Eder und Lee als Gastköche die Küchenbrigade, unter der Leitung von Küchenchef Stefan Wilke, mit speziell für diese Seestrecke abgestimmten Gerichten und Menüs unterstützen. Für das Hauptrestaurant des 5-Sterne-plus ausgezeichneten Kreuzfahrtschiffs hat das Küchenduo ein besonderes 6-Gänge-Menü kreiert, darunter Gurken-Cannelloni mit Ponzuzwiebeln und Yuzo-Marinade, Hummer-Cappuccino mit Lychis und Zitronengras, Soja-Ente im Reisblatt mit Gänseleber und grünem Apfel sowie Wagyu-Rind mit knuspriger Sesambacke, Wasabi-Püree und Ingwerkarotten.

Die MS EUROPA, das Flagschiff von Hapag-Lloyd Kreuzfahrten, rekrutiert immer wieder renommierte Gastköche, darunter Harald Wohlfahrt aus der Schwarzwaldstube, Christian Petz, Karl-Heinz Hauser vom Süllberg in Hamburg und Bernd Ackermann aus dem Suvretta Haus in St. Moritz.

Josef Eders Reich im Berliner Hyatt:
http://berlin.grand.hyatt.de/hyatt/hotels/entertainment/index.jsp
Gourmet Report kann alle Outlets im Grand Hyatt empfehlen und ist auch öfter selber dort anzutreffen

Print Friendly, PDF & Email
Sende
Benutzer-Bewertung
0 (0 Stimmen)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.