Vinum

Die Schweizer Künzlerbachmann Medien AG in St. Gallen hat das Weinmagazin Vinum übernommen. Das Unternehmen, erwarb laut einer Pressemitteilung die Aktienmehrheit der Intervinum AG, Zürich, vom Landwirtschaftsverlag, Münster, und sicherte sich die Belieferungsrechte (Abonnements) der Vinum GmbH, Münster. In wie weit Minderheitbeteiligungen beim Landwirtschaftsverlag oder bei der Intervinum AG verbleiben, geht aus der Mitteilung nicht hervor. Nach Aussagen von Geschäftsführer Roland Köhler betrifft dies alle Ausgaben auch die deutsche, die in Mainz produziert wird. Allerdings liegt den dort angestellten Mitarbeitern bislang keine konkreten Angebote vor. Laut Köhler sollen neben Vinum Schweiz und Deutschland auch die Redaktionen in Frankreich und Spanien erhalten bleiben.

Lesen Sie den gesamten Bericht:
http://drinktank.blogg.de/eintrag.php?id=2806

Print Friendly, PDF & Email
Sending
User Review
5 (1 vote)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.