Promi Kocharena

VOX, Freitag, 01.05. um 20:15 Uhr

Promi Kocharena

Mit René Weller, Tanja Schumann, Gülcan Kamps, Guildo Horn und Dolly Buster

Prominente Herausforderer im Wettstreit gegen einen Starkoch


Diesmal treten in der „Promi Kocharena“ die Herausforderer René Weller, Tanja Schumann, Gülcan Kamps, Guildo Horn und Dolly Buster gegen den Starkoch Christian Henze an. Alle Beteiligten wissen, dass nur eine perfekte Zubereitung zum erklärten Ziel führt: Wer gewinnt oder ein Unentschieden gegen den Starkoch erreichen kann, erhält 3.000 Euro, die für einen guten Zweck gespendet werden, so aber auch, wenn der Profikoch vorn liegt. Wer Gewinner und Verlierer sein wird, entscheidet wie immer nach jedem Gang die Jury: Fußballmanager Reiner Calmund, Gastrokritiker Heinz Horrmann und Chefredakteurin der Zeitschrift „essen & trinken“ Katja Burghardt testen mit feinem Gaumen und häufig böser Zunge die einzelnen Gänge und bewerten sie.

Das hatte sich Spitzenkoch Christian Henze anders vorgestellt: In seiner Premiere bei der „Promi Kocharena“ muss er sich nicht nur um seinen eigenen Herd, sondern auch um den seines Kontrahenten kümmern: Ex-Boxweltmeister René Weller macht in der Küche keine gute Figur: „Ich habe noch nie gekocht“, gibt er zu. Christian Henze ist Sportsmann genug, um René die Hälfte seiner gerade zubereiteten Blumenkohlsuppe abzugeben. Besonders spannend wird es, als die Jury versucht, den Unterschied zwischen den beiden identischen Suppen herauszuschmecken. Auch wenn sich „RTL Samstag Nacht“-Star Tanja Schumann sicher ist, dass sie besser kochen kann als René, sieht sie sich schnell vor das erste Problem am Herd gestellt: Das Dressing für ihren Caesars Salad ist versalzen. Das ist zumindest das Urteil von Vorkoster Guildo Horn. „Du babbelst das Fleisch gar“, kommentiert Moderator Florian König den Auftritt von Gülcan Kamps. Die ist sich ihres Kochtalents bereits zu Beginn mehr als sicher und möchte die Zubereitungszeit prompt um fünf Minuten verkürzen. Aus der Lachsforelle macht sie eine gestopfte „Forellengans“ und weil der Minzlikör wie Zahnpasta riecht, kommt der ihr nicht in den Topf. Und überhaupt: Könnte man nicht auch Sushi machen? Schlager-Barde Guildo Horn steht nicht nur auf ausgefallene Anzüge und extravagante Frisuren, sondern auch auf „Orales“ und versucht sich an deutschem Beefsteak mit Leipziger Allerlei. Was ist die schönste Nebensache der Welt? Diese Frage ist angesichts des Naschwerks, das von Erotik-Queen Dolly Buster in der letzten Runde zubereitet werden soll, gar nicht mehr so leicht zu beantworten: Windbeutel soll es geben. Die gebürtige Tschechin lässt gleich zu Beginn die Milch überkochen. „Die Milch ist zu früh gekommen, da hilft nur blasen“, ist Heiko Wassers spontane Reaktion. Anlass für weitere zweideutige Assoziationen bieten ein geplatzter Spritzbeutel und ein widerspenstiger Sahnespender. Welcher der fünf Promis dem Profikoch am Herd überlegen ist und welche wohltätigen Organisationen sich über die Preisgelder von Christian Henze und den Promis freuen dürfen, sehen die Zuschauer in der „Promi Kocharena“ am 01.05.2009 bei VOX.

Zu Gast:
Koch: Christian Henze
Jury: Reiner Calmund
Heinz Horrmann
Katja Burghardt

Print Friendly, PDF & Email
Sende
Benutzer-Bewertung
5 (1 Stimme)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.