BERLIN FASHION WEEK

Am 28. Januar 2009 beginnt die BERLIN FASHION WEEK und zeigt bis zum 1. Februar 2009 die neuesten Kollektionen und Trends national und international agierender Top-Designer und Labels für die Saison Herbst/Winter 2009/2010. Berlin ist in dieser Zeit wieder Treffpunkt von Einkäufern, Fachbesuchern und Medienvertretern aus dem In- und Ausland und wird zum Ort von exklusiven Fashionshows, Fachmessen sowie zahlreichen Events, Ausstellungen und Fashion Awards. Die Modewoche trägt so maßgeblich zur wirtschaftlichen Entwicklung Berlins als Modestandort bei.

Die Berlin Partner GmbH unterstützt seit 2007 die Veranstaltungen der BERLIN FASHION WEEK, vor allem im Marketing. Das von Berlin Partner initiierte offizielle Internetportal der BERLIN FASHION WEEK ist jetzt im neuen Design und mit allen wichtigen Fakten online. Unter www.fashion-week-berlin.com sind alle Daten und Hintergrundinformationen zu den Veranstaltungen eingestellt.

Interessenten haben hier die Möglichkeit, eigene Highlights in den persönlichen elektronischen Kalender zu importieren. Ganz im Zeichen der Mode steht Berlin auch durch zahlreiche Großplakate, mit denen die BERLIN FASHION WEEK in der ganzen Stadt beworben wird.

Höhepunkt der Berliner Modewoche Ende Januar sind die Schauen der Mercedes-Benz Fashion Week Berlin am Bebelplatz. Internationale Designer und Marken wie ALLUDE, Bernhard Willhelm, BOSS BLACK, c.neeon, EASTPAK, FELDER•FELDER, Guido Maria Kretschmar, JOOP!, Kaviar Gauche, Kilian Kerner, LAC ET MEL, Lala Berlin, Marcel Ostertag, Michalsky, Sisi Wasabi, Scherer González, SCHUMACHER, Strenesse Blue, Suzana Peric, UGG Australia und 30paarhaende präsentieren auf dem Berliner Laufsteg ihre Kollektionen.


Ebenfalls fester Bestandteil der BERLIN FASHION WEEK sind die Modemesse PREMIUM im ehemaligen Postgüterbahnhof THE STATION am Deutschen Technik Museum in Berlin-Kreuzberg und die projektGALERIE Showrooms in der Torstraße sowie die Showroom Meile in Berlin-Mitte.

Nach einem erfolgreichen Auftakt mit mehr als 60.000 Besuchern im Juli 2008 findet die Showroom-Meile, eine Initiative der Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technologie und Frauen, zum zweiten Mal statt. Die Showroom-Meile macht das Thema Mode für Berliner und Touristen erlebbar. An dreizehn bekannten und historischen Orten, in ungewöhnlichem und einzigartigem Ambiente zeigen über 50 junge und etablierte Designer – schwerpunktmäßig aus Berlin – vom 28. Januar bis 1. Februar ihre aktuellen Mode-Kollektionen, Retrospektiven oder präsentieren Projekte, die Mode, Kunst und Design genreübergreifend verbinden. Gastgeber sind Berliner Unternehmen und Institutionen, die ihre Räumlichkeiten als Präsentations- und Ausstellungsflächen ausgewählten Designern zur Verfügung stellen.

Berlin Partner präsentiert das Internetportal http://www.fashion-week-berlin.com mit allen Terminen rund um die Berliner Modewoche.

Print Friendly, PDF & Email
Sende
Benutzer-Bewertung
5 (1 Stimme)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.