Wurst im Brot

Kabel1, Montag, 27.10., 17:45 – 18:45 Uhr

Wurst im Brot
Die Wurst IM Brot – klingt einfach, aber bis zum optimalen Ergebnis war es ein langer Weg mit vielen Fehlversuchen für Bäcker Kraft: Aus Sauerteig werden Teiglinge mit einem Platzhalter für die Wurst geformt, die später noch ins Brot muss. Der Teig samt Platzhalter wird eine halbe Stunde lang gebacken. Dann finden Brot und Wurst zusammen. Das Brot mit der eingebackenen Wurst ist praktisch und spart Platz, optimal für Menschen, die viel unterwegs sind.

Sende
Benutzer-Bewertung
5 (38 Stimmen)

3 Antworten auf „Wurst im Brot“

  1. Was nützen mir Ihre Artikel,wenn Sie mir keine Auskunft darüber bringen wo ich die Wurst im Brot von der Bäckerei Kraft käuflich erwerben kann.mfg K.Peschke

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.