Zacherl & friends kochen in Fleesensee

24.10. – 27.10.2013 im ROBINSON Club Fleesensee – Mehr Genuss Festival – mit Karlheinz Hauser, Kolja Kleeberg, Otto Koch, Ralf Zacherl und anderen

Ein Club, 15 Star-Köche und unzählige Geschmacksexplosionen: Vom 24.10. – 27.10.2013 lädt der ROBINSON Club Fleesensee seine Gäste zum großen Gourmet-Event, dem „5. Mehr Genuss Festival“ ein. Hier schwingen an drei Tagen Star-Köche wie Karlheinz Hauser (Restaurant Seven Seas auf dem Süllberg in Hamburg), Kolja Kleeberg (Restaurant VAU in Berlin) oder Otto Koch (Restaurant 181 in München und langjähriger Gourmetberater von ROBINSON) den Kochlöffel.

Los geht es am Donnerstag mit einem „Italienischen Weindinner“ mit exklusiven Tropfen des italienischen Weinguts „Marchese Antinori“ im Spezialitätenrestaurant „Storchennest“. Am Freitag verwöhnt dort Karlheinz Hauser beim „Zwei Sterne Dinner“ seine Gäste – das Menü ist noch geheim. Parallel kreieren gleich acht Star-Köche im Hauptrestaurant unter dem Motto „Mein Lieblingsgericht aus der Provence“ französische Küche vom Feinsten, darunter z.B. ein „erfrischendes Süppchen mit Zitronengras und allerlei Kräutern der Provence, dazu Jacobsmuscheln“. Zum krönenden Abschluss findet am Samstag das finale „Dine around the club – Goldene Zeiten“ statt. Hier werden unter dem Motto der goldenen Zwanzigerjahre an verschiedenen Kochstationen im Club wieder erstklassige Speisen serviert, z.B. „Hummersalpikon* mit Melone, weißen Bohnen und Rosé Champagner“ oder „Confierter Kabeljau mit schwarzem Trüffel“.

Neben hochklassiger Kulinarik erwartet die Gäste ein ebenso hochklassiges Rahmenprogramm: So können sie beispielsweise die neuesten Modelle der Mercedes Benz-Tochter „AMG“ Probefahren, die sich auf die Herstellung besonders leistungsstarker Sportwagen spezialisiert hat. Ebenfalls stehen diverse Bikes der Marken „Harley-Davidson“ und „smart – E-bikes“ für Probefahrten bereit. Wer sich nicht auf den Sattel schwingen, sondern sich lieber auf dem Grün eine gepflegte Partie liefern möchte, ist beim „Walter Charles Hagen 18-Loch-Golfturnier“, benannt nach dem amerikanischen Profigolfer der Zwanzigerjahre, Walter Charles Hagen oder dem Kricketturnier genau richtig. Und nach Sport und Schlemmerei sorgen am Abend verschiedene Live-Shows und Konzerte im clubeigenen Theater und am Schachbrett für passende Unterhaltung.

Preisbeispiel: Eine Woche im ROBINSON Club Fleesensee vom 20.10.-27.10.2013 mit Vollpension made by ROBINSON inkl. aller Tischgetränke zu den Hauptmahlzeiten, Sport- und Unterhaltungsprogramm kostet ab 777 Euro pro Person im Doppelzimmer. Die exklusiven Dinner beim „5. ROBINSON Gourmet-Festival“ kosten ab 79 € p.P. inklusive korrespondierender Weine (Anmeldung erforderlich, limitierte Plätze).

www.robinson.com, günstig z.B. über www.gourmet-report.de/goto/opodo-hotel

Print Friendly, PDF & Email
Sending
User Review
5 (2 votes)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.