Spanische Weinrouten

Fünf neue Weinrouten warten auf ihre Entdeckung

In Spanien gibt es 21 Weinrouten, die sich dazu anbieten, auf originelle Art den immensen kulturellen Reichtum Spaniens kennen zu lernen. Aromen, Geschmacksnoten, Geschichte, Kunst und Natur verschmelzen zu einer anregenden Erfahrung.

Mit inbegriffen sind der Besuch traditioneller Kellereien, von Önologen kommentierte Einführungskurse in die Weinverkostung, Ritte durch Weinberge, Entspannung bei einer Vinotherapiebehandlung, Wandern, Kochkurse oder Kurbehandlungen.

So gehört beispielsweise auf der Wein- und Cavaroute des Penedès eine leckere Schinken-Tapa zum Wein. Die Weinstraße von Montilla-Moriles bietet die Möglichkeit, an einer Olivenölverkostung teilzunehmen, und auf Teneriffa lockt die Weinstraße Teneriffa mit einer Kartoffeldegustation. Zentren wie das Museum der Weinkulturen Kataloniens „Vinseum“, das Weinhaus „La Baranda“ in Tacoronte oder das Themenzentrum „Villa Lucía“ in Álava halten zahlreiche Überraschungen bereit.

Eine besondere Gelegenheit, um die spanischen Weine zu genießen, sind die vielen Weinfeste, die zwischen Juli und Oktober stattfinden. Wer daran teilnimmt, erlebt Flamencodarbietungen und Pferderennen, aber auch das traditionelle Traubenstampfen, und kann beispielsweise in der Sierra de Montilla eine Kutschfahrt mitmachen.

Als Unterkunft auf den Weinrouten bieten sich sowohl Herrenhäuser, Gehöfte und Landgüter, als auch Besitzungen aus dem 16. Jahrhundert, ländliche Hotels oder Jugendstilgebäude mit Whirlpool und Sauna an.

Fünf neue Routen werden in diesem Jahr in das Netz der spanischen Weinrouten aufgenommen. Dazu gehören Campo de Cariñena (Prov. Zaragoza), Ronda (Prov. Malaga), Yecla (Murcia), Txakoli (Alava) und Rueda ((Valladolid). Auf der Internetseite werden alle Weinrouten detailliert erläutert. Außerdem erhalten Weinliebhaber eine Übersicht über die Themen “Architektur und Wein”, „Natur- und Aktivtourismus“, „Kultur und Kunstgeschichte“ und „Hotels mit Charme“. Die Routen wurden vom Spanischen Verband der Weinstädte ACEVIN in Zusammenarbeit mit den Ministerien für Tourismus und Landwirtschaft ausgearbeitet und zertifiziert.

www.wineroutesofspain.com

Print Friendly, PDF & Email
Sending
User Review
5 (2 votes)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.