Bio-Toque – Profikoch des Jahres 2013

2. Runde des Wettbewerbs für Kochprofis „Bio-Toque“ – Kochprofis können sich jetzt für den „Bio-Toque-Profikoch des Jahres 2013“ bewerben – Die besten Kochteams, bestehend aus jeweils zwei Personen, treten zum Finale auf der BioFach 2013 vom 13. bis 16. Februar 2013, in Nürnberg gegeneinander an

Nach der erfolgreichen Premiere auf der BioFach 2012 geht der Bioland-Wettbewerb für Profi-Köche und Köchinnen „Bio-Toque“ in die zweite Runde. Prämiert wird das Kochteam, das regionale Bio-Küche am ge- schmackvollsten und kreativsten umsetzt.
Profi-Köche können sich bis 26. November 2012 mit einem kreativen Hauptgang aus 100 % Bioland-Produkten für die Teilnahme am Finale auf der BioFach 2013 in Nürnberg bewerben.

Ein Warenkorb mit Produkten aus 100 % Bioland-Qualität gibt die verwendbaren Zutaten vor – die wahlweise fleischhaltig oder vegetarisch sind. Es gilt, entweder Bioland-Rindfleisch mit Schwarzwurzel und Steckrübe kulinarisch zu veredeln oder alternativ Bioland-Emmer mit Schwarzwurzel, Austernpilzen und rote Bete zu verarbeiten.

Die besten Kochteams, bestehend aus jeweils zwei Personen, treten zum Finale auf der BioFach 2013, der Weltleitmesse für Bio-Produkte, vom 13. bis 16. Februar 2013, in Nürnberg gegeneinander an. Eine namhafte Jury mit renommierten Spitzenköchen bewertet die Kreativität, die Präsentation der Gerichte und die Kalkulation der eingereichten Hauptgänge.

Die Köche mit den überzeugendsten Bio-Kreationen werden mit der Auszeichnung „Bio-Toque – Profikoch des Jahres 2013“ sowie attraktiven Preisen wie Urlaubs- gutscheinen prämiert.
Neu in diesem Jahr ist die Ausdehnung der Ausschreibung des „Bio-Toque“ auf die deutschsprachigen Nachbarländer. Teilnehmen können engagierte Köchinnen und Köche aus dem gesamten deutschsprachigen Raum, unabgängig davon ob sie in ihrem Betrieb bereits Bio-Produkte einsetzen. Bedingung ist, dass mit Zutaten aus einem wahlweise fleischhaltigen oder vegetarischen Bio-Warenkorb gekocht wird.

Die vollständige Ausschreibung und weitere Informationen finden Sie unter www.biotoque.de

Print Friendly, PDF & Email
Sending
User Review
0 (0 votes)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.