Achim Schwekendiek

In der Küche sieht es aus wie Kraut und
Rüben, aber diesmal wörtlich gesprochen.
Achim Schwekendiek lässt in seinem neuen
Titel Leidenschaft für Kraut & Rüben
altbekannte Klassiker in neuem Gewand
erscheinen.

Der feine Geschmack der Petersilienwurzel
wird gepaart mit zarten Entenbruststreifen
und die einzigartig süßliche Topinambur-Knolle trifft auf deftige Blutwurst: Mithilfe
dieser abwechslungsreichen Kreationen
weckt Schwekendiekdie Neugier auf
Gemüsesorten wie der Schwarzwurzel, den
violetten Blumenkohl oder die Teltower
Rübchen. Er beweist, dass man aus diesen
Kraut- und Rübensorten mehr machen
kann, als nur Eintopf und Beilagen.

Ob zu
Kabeljau und Lammrücken, in einem
Birnensüppchen oder sogar mit Cranberry-Eis – Die Rezepte sind der neue Trend in
der Küche und schmücken nahezu alle
Gerichte mit einer ganz besonderen Note
des alt- aber auch unbekannten.

Gebratene Eiernudeln mit Pak Choi / Rohes Sauerkraut mit Rosinen, gebratenen
Birnen und Kasseler / Forellenfilet mit Rote Bete und Pastinake / Sauerkrautsuppe
mit Tomaten / Paprika und Kohlwurst / Spitzkohlsuppe mit Zitronengras und
Ingwer / Tagliatelle mit Rote Bete, Pesto und Miesmuscheln / Lammrücken im
Schinkenmantel mit gelben und weißen Rübchen / Apfeltarte mit Rotkohleis /
Schokoladenbrownie mit Cashewkernen und Pastinakenwürfeln

Achim Schwekendiekist ein etablierter Gourmet- und Spitzenkoch in Deutschland.
Er verwöhnt die Gäste des Schlosshotels Münchhausen im Weserbergland, unweit
von Hameln mit seinen kreativen Kochkünsten. Sein erstes Buch in der edition
styriaerschien unter dem Titel Linsen.

Das Kochbuch
Leidenschaft für Kraut & Rüben
Edition Styria, Wien 2012, 160 Seiten, Klappenbroschur,
ISBN: 978-3-99011-049-2 (portofrei bestellen)

Print Friendly, PDF & Email
Sending
User Review
5 (1 vote)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.