Laurentiustag Verband der Köche Deutschlands

Großer Deutschland-Treff der Weißen Zunft beim 27. Laurentiustag
Vom 17. bis 19. August 2012 sind hunderte Köchinnen und Köche vom Verband
der Köche Deutschlands e. V. (VKD) zu Gast in Rheinsberg, um hier das
traditionsreiche Fest der Weißen Zunft für ihren Schutzpatron, den heiligen
Laurentius, zu feiern. Rheinsberg und die Region mit dem Verein Ruppiner
Köche von 1992 e. V. sind erstmals Gastgeber des eindrucksvollen deutschlandweiten
Tages der Köche, der in diesem Jahr bereits seine 27. Auflage erlebt.

Im idyllischen Rheinsberg in der wald- und seenreichen Mark Brandenburg
sind Touristen und Besuchergruppen aus Nah und Fern alltäglich. Vom 17. bis
19. August 2012 erobert jedoch eine ganz besondere Gästeschar das malerische
Städtchen. Aus allen Teilen Deutschlands reisen Köchinnen, Köche, Azubis im
Kochberuf, Freunde der Kochkunst und Partner des Verbandes der Köche
Deutschlands e. V. (VKD) an. Sie schmücken Rheinsberg mit dem strahlenden
Weiß ihrer Kochhüte und Kochjacken und feiern hier beim 27. Laurentiustag
das jährliche Fest der Köche zu Ehren ihres Schutzpatrons.

Gastgeber des Laurentiustages 2012 ist der Verein Ruppiner Köche von 1992
e. V. mit dem 1. Vorsitzenden Andreas Rohde. Er begrüßt die Teilnehmer
gemeinsam mit dem Präsidenten des VKD, Robert Oppeneder, Landrat Ralf
Reinhardt und Bürgermeister Jan-Pieter Rau.
Die VKD-Partner METRO Cash & Carry, WÜSTHOF Dreizackwerk Solingen,
BOHNER® Küchentechnik, KÜCHE und Nestlé Professional unterstützen das
Fest ebenso, wie die Stadt Rheinsberg, der Landkreis Ostprignitz und regionale
Partner des Vereins Ruppiner Köche.

Ein abwechslungsreiches Programm mit vielen Höhepunkten ist vorbereitet.
Ab 16 Uhr am Freitag, dem 17. August, kommen die Teilnehmer des
Laurentiustages auf der Terrasse des IFA Hafendorf-Hotels zusammen.
Weithin sichtbar markiert der riesige weiße Kochhut des Verbandes der Köche
Deutschlands e.V. den Treffpunkt – eine gute Gelegenheit, um Kollegen
wieder zu sehen und mit den Mitgliedern von Präsidium, Vorstand und
Geschäftsführung des Verbandes in lockerer Runde ins Gespräch zu kommen.

Ab 19 Uhr sorgt der große Barbecue-Grill im Hotel-Innenhof mit für das
leibliche Wohl. Stimmung, gute Laune, Spaß und musikalische Abwechslung
verspricht die Brass Buffett-Hot Cooking Streetband.
Samstagmorgen ab 10 Uhr prägt das Weiß der Kochjacken und -hüte das Bild
der Rheinsberger Innenstadt. Hunderte Köche formieren sich auf dem
Kirchplatz und halten Einzug in die Laurentiuskirche, wo sie ab 10.30 Uhr
einen ökumenischen Gottesdienst feiern.

Im Anschluss bietet der Festzug der Köche den Einwohnern und Gästen der
Stadt ein spektakuläres Bild. Mit der Fanfarengarde Frankfurt Oder an der
Spitze ziehen die Weißmützen durch Rheinsberger Straßen und Gassen zum
IFA Hafendorf-Hotel. Hier begrüßen gegen 12.30 Uhr der Präsident Robert
Oppeneder und der Vorsitzenden des Vereins Ruppiner Köche, Andreas Rohde
die Teilnehmer des 27. Laurentiustages.

Ab 14 Uhr sorgt ein typisches, buntes Markttreiben für Kurzweil und
vielfältigen Genuss. Händler bieten ihre Waren feil, Kochkünstler verraten ihre
Tricks. Eine kleine feine Auswahl an Speisen und Getränken lockt zum
Probieren. Man kann entspannt schlendern, schauen, kosten, kaufen, mit
Kollegen plaudern und fachsimpeln.
Zeitgleich haben die Gastgeber vom Verein Ruppiner Köche sportliche Glanzlichter
zu Wasser und an Land vorgesehen. Zehn Boote sind für ein Drachenbootrennen
geordert. Und die Herausforderung an Land: Die aktuellen
Deutschen Fußballmeisterinnen vom 1. FFC Turbine Potsdam bitten kickende
Köche-Teams zum Turnier.

Mit einem Gala-Abend ab 19 Uhr in der Siegfried-Matthus-Arena, der
Festhalle des IFA Hafendorf-Hotels findet der Tag einen stimmungsvollen
Abschluss. Ein 3-Gänge-Menü, Musik und Tanz mit der Band King Cutti & the
Shortcuts sowie das exclusive Dessertbuffett versprechen schöne und
unterhaltsame Stunden.
Sonntag, der 19. August, ist für individuelle Besichtigungsprogramme und die
Heimreise vorgesehen. Eigens für die Gäste des traditionsreichen
Laurentiustages hat das IFA Hafendorf-Hotel vielfältige Pakete mit Kutschund
Planwagenfahrten, Rad-, Kajak- und Kanutouren, Stadtführungen und
Wellnessangeboten zusammengestellt.
Erstmals richtete der Verband der Köche Deutschlands e. V. den bundesweiten
Laurentiustag 1986 in Heidelberg aus. Seitdem gestaltet jedes Jahr ein anderer
Zweigverein des Berufsfachverbandes das Fest.

Print Friendly, PDF & Email
Sende
Benutzer-Bewertung
5 (1 Stimme)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.