Wursterei: Das neue Gastro-Konzept eröffnet Pilotstore in Berlin

Anfang Juli eröffnete der erste Standort der Wursterei am Hardenbergplatz in Berlins City West. Das innovative Konzept von Dirk Tillmann erfindet die Currywurst neu und hebt sie in den Adelsstand der Systemgastronomie.

„Wir lieben Wurst!“ Mit diesem Slogan ging am 3. Juli der erste Store der Wursterei im Großen Hochhaus von BIKINI BERLIN am Hardenbergplatz an den Start. Der Name ist Programm, der Slogan verpflichtet: geboten wird die beste Currywurst der Stadt. Frische Produkte, der Verzicht auf künstliche Geschmacks- und Konservierungsstoffe, das Würzen mit Kräutern und Meersalz- sowie die fettfreie Zubereitung auf einem Lavasteingrill ermöglichen maximalen Genuss. Jeder Gast kann sich seine perfekte Currywurst (zum Preis von 2,20€) selbst kreieren: Je nach Gusto kann zwischen verschieden hausgemachten Soßen und vier Currymischungen gewählt werden, die von fruchtig bis superscharf reichen und die von einem Sternekoch exklusiv für die Wursterei entwickelt wurden.
Weitere Highlights sind die Pommes Frites aus frischen Landkartoffeln, die Salate mit leckeren Dressings, die Boulette nach Altberliner, die weiteren Wurstspezialitäten sowie die Getränkekarte, welche von Softdrinks über Bier und Wein bis hin zu Champagner und Wodka reicht.

Der Verkaufsraum des ersten Wursterei-Stores ist einzigartig und passt perfekt zum innovativen Konzept. Von den Arkaden vor Wind und Wetter geschützt steht ein 12 Meter langer Buchenholztisch in der Passage mit viel Platz für die Gäste.

Wursterei – Wir lieben Wurst!
http://www.wursterei.de/

Print Friendly, PDF & Email
Sende
Benutzer-Bewertung
5 (2 Stimmen)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.