Falko Weiß

Herr Falko Weiß, Auszubildender im Berufsbild Koch in Brogsitter’s Historischem
Gasthaus Sanct Peter, erkochte sich nach dem Gewinn des Max-
Maier-Pokals 2012 nun den 1. Platz beim Landesentscheid zum begehrten
Rudolf-Achenbach-Preis, ausgetragen vom Verband der Köche Deutschlands
in Frankfurt. Damit wurde Falko Weiß zum besten Nachwuchskoch in Rheinland-
Pfalz und Saarland gekürt und wird am 15./16. Juni 2012 in Frankfurt
beim Bundesentscheid des Rudolf-Achenbach-Preises antreten, wo der beste
Nachwuchskoch Deutschlands ermittelt wird.

Die konsequente und auf höchstem Niveau etablierte Ausbildung im Sanct Peter
zu Walporzheim, Unterstützung und Förderung vom hochkarätigen Nachwuchs
durch Iris und Hans-Joachim Brogsitter sowie Direktor Klaus Jungmann
und den zwei hochmotivierten kreativen Sterneköchen Christian Schmidt und
Stefan Krupp zeigte sich wieder einmal als Garant für höchste Küchen-Auszeichnungen.
Mit berechtigtem Stolz kann das gesamte Sanct Peter-Team nicht nur auf diese
Leistung, sondern auch zuversichtlich in eine weiterhin vielversprechende
Zukunft blicken, die noch manchen kulinarischen und dabei sicherlich auch
preisgekrönten Höhepunkt bieten wird.

Print Friendly, PDF & Email
Sende
Benutzer-Bewertung
5 (4 Stimmen)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.