Das GZSZ-Spezial vom "perfekten Promi Dinner"

GZSZ-Schauspieler schlüpfen in Gastgeber-Rolle

20 Jahre „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ – das sind 5.000 Folgen voller Freundschaft, Intrigen, Spannung, Liebe und Herzschmerz. Pünktlich zum Start der Jubiläumswoche bei RTL werden bei VOX nun vier der Serien-Stars auf ihre Talente abseits der Schauspielerei getestet. Im GZSZ-Spezial vom „perfekten Promi Dinner“ am 20. Mai um 20:15 Uhr dürfen Raúl Richter, Isabell Horn, Senta-Sofia Delliponti und Jascha Rust beweisen, dass sie auch mit dem Kochlöffel in der Hand eine gute Figur machen. Am heimischen Herd müssen die Promis jeweils drei Gänge zaubern – und nur, wer von seinen Gästen mit der höchsten Punktzahl bewertet wird, kann den ruhmreichen Titel des perfekten Gastgebers ergattern und 5.000 Euro für den guten Zweck einheimsen.

Der erste Gastgeber der Promi-Runde ist GZSZ-Beau Raúl Richter. In seiner Rolle als ehemaliger Zimmermann Dominik Gundlach beweist der Schauspieler, dass er Fingerspitzengefühl besitzt. Doch hat er am Herd ähnlich geschickte Hände wie sein Serien-Pendant? Der 24-Jährige hat neben dem Kochen noch ein pikantes Anliegen: Er sucht eine Freundin! Ob er die Damenwelt mit seinen Kochkünsten beeindrucken kann? Isabell Horn spielt bei GZSZ seit 2009 die pfiffige und hilfsbereite DJane Pia Koch. Am zweiten Dinner-Tag will die 28-jährige ihrem Serien-Nachnamen gerecht werden und ein leckeres Essen auf die Beine stellen. Das Highlight ihres Abends bildet ein wilder Ausdruckstanz, für den sich Senta als Supermann, Jascha als Frau in Lack und Leder und Raúl als Engel mit Flügelchen verkleiden. Doch wird die Schauspielerin auch mit ihrem Menü begeistern können oder setzt sie wie in ihrer Rolle als Pia auf Sympathiepunkte? Die dürfte sie beim Dinner jedenfalls ordentlich sammeln…

Am dritten Tag wird’s rockig: Senta-Sofia Delliponti alias Tanja Seefeld schickt ihre Mitstreiter in drei Gängen auf „Pestoweltreise“. Die italinenisch-bulgarische Schauspielerin und Sängerin ist seit 2010 mit im GZSZ-Cast und spielt in der Serie eine quirlige Rockstar-Tochter. Passend dazu veranstalten die vier Schauspieler an ihrem Esstisch eine kleine Jam-Session mit Beatbox und Gesang. Doch kann Senta-Sofia ihr Menü tatsächlich bühnenreif präsentieren oder macht ihr das Lampenfieber einen Strich durch die Rechnung? Jascha Rust alias Serien-Sunnyboy Zacharias ‚Zac’ Klingenthal streift sich am letzten Dinner-Tag die Kochschürze um. Mit „Lecker Raclette“ und einem „Frechen Bauernsalat“ geht er sein Menü ganz locker an – zu locker vielleicht? Seine Mitstreiter trauen ihm den großen Durchbruch als Koch vorerst nicht zu. Ob sich der 21-Jährige bei der Punktevergabe besser auf sein gutes Aussehen verlässt? Oder entpuppt er sich am Ende doch als Dinner-Sieger? Beim „perfekten Promi Dinner“ geht es für die GZSZ-Schauspieler um Alles oder Nichts – da können aus Kollegen harte Konkurrenten werden. Machen Raúl Richter, Isabell Horn, Senta-Sofia Delliponti und Jascha Rust eine gute Figur als Gastgeber oder gibt es saftige Punktabzüge?


Welcher Schauspieler am Ende Dinner-Sieger wird und 5.000 Euro für einen guten Zweck ergattert, zeigt VOX am 20. Mai um 20:15 Uhr beim GZSZ-Spezial von „Das perfekte Promi Dinner“.

Die Kandidaten und Menüs im Überblick:

Raúl Richter (24), spielt Dominik Gundlach bei GZSZ:
Vorspeise: Ceviche
Hauptspeise: Spaghetti á Llerlei
Nachspeise: Panna Cotta mit einem Baby-Ananaskompott

Isabell Horn (28), spielt Pia Koch bei GZSZ:
Vorspeise: Bunter Frühlingssalat mit warmem Honigziegenkäse
Hauptspeise: Lachsfilet mit Rote-Bete-Graupenrisotto auf Wasabischaum
Nachspeise: Warmer Schokozauber mit Vanille-Eis und Beeren

Senta-Sofia Delliponti (21), spielt Tanja Seefeld bei GZSZ:
Vorspeise: Karotten-Ingwersuppe mit Dubai-Pesto
Hauptspeise: Maispoulardenbrust mariniert in orientalischem Pesto mit Pilzrisotto an einer Rotweinsauce
Nachspeise: Panna Cotta mit Minz-Pesto und Früchten

Jascha Rust (21), spielt Zacharias ‚Zac’ Klingenthal bei GZSZ:
Vorspeise: Frecher Bauernsalat
Hauptspeise: Lecker Raclette
Nachspeise: Gegrillte Banane mit Vanille-Eis

Am 20.05. um 20:15 Uhr bei VOX

Print Friendly, PDF & Email
Sende
Benutzer-Bewertung
5 (1 Stimme)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.