IKA: Gemüseschnitzen im Wettbewerb

Auf Messsers Schneide!
Erstmals Gemüseschnitzwettbewerb live auf der IKA/Olympiade der Köche

Allein mit einem scharfen Messer ist es nicht getan, die Hand des Meisters führt ein spezielles Carvingmesser und weitere spezielle Instrumente um beispielsweise aus einem Kürbis ein essbares Kunstwerk entstehen zu lassen. Damit aus Gurke, Karotte, Radieschen oder Zucchini eine geschnitzte Augenweide wird, treffen sich Kochkünstler vom 06.-09.10.2012 in Erfurt. Im Rahmen der IKA/Olympiade der Köche wird erstmals einem Gemüseschnitzwettbewerb mit Live-Charakter ausgerichtet.

Bisher wurden Skulpturen aus Lebensmitteln von den Foodartisten fix und fertig auf der Kocholympiade ausgestellt. Diesmal müssen die Messer-Virtuosen innerhalb von zwei Stunden vor den kritischen Augen der internationalen Jury eine meisterliche Komposition erschaffen. In dieser kurzen Zeit gilt es aus einem Kürbis (obligatorisch) und drei weiteren Gemüsesorten der eigenen Wahl kreative Objekte zu schnitzen, zu hobeln und zu meißeln. Nach einem Vorentscheid in den ersten drei Tagen, geht es am letzten Tag zum Finale. Die Teilnehmerzahl ist limitiert auf 40 Schnitzkünstler täglich. Die jeweils vier Bestplatzierten der drei Vorrunden qualifizieren sich für das Finale am 09.10.2012.

Bewertet werden Schwierigkeitsgrad, Materialbeherrschung, künstlerische Gestaltung und Verkaufsförderung. Zudem verbietet das Reglement Gemüsekleber oder andere Arten von Klebstoffen sowie Holzstäbchen. Ansonsten sind dem Ideenreichtum für das Schnitzen und Gestalten keine Grenzen gesetzt.
Für Robert Oppeneder, Präsident des Verbandes der Köche Deutschlands (VKD), ist die Gemüseschnitzerei keine Spielerei von Köchen, sondern eine attraktive Methode um Dekorationen für Büffets zu zaubern. Durch essbare Skulpturen kann beispielsweise „Lust auf Rohkost“ vermittelt werden.

Anmeldeschluss bis 30.04.2012 beim Verband der Köche Deutschlands e.V, Steinlestr. 32, 60596 Frankfurt. Richtlinien und Anmeldeformular unter www.olympiade-der-koeche.de

Print Friendly, PDF & Email
Sende
Benutzer-Bewertung
5 (1 Stimme)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.