Avis bringt Mietwagen jetzt auch nach Hause

Avis startet Lieferservice: Ab sofort können sich Kunden auf Wunsch den Mietwagen nach Hause bringen und von dort auch wieder abholen lassen – und somit jede Menge Zeit sparen.

Geschäftsreisende wissen bereits, wie komfortabel und praktisch es ist, sich den Mietwagen zur Wunschadresse liefern zu lassen. Aufgrund der hohen Nachfrage will Avis diesen Service nun allen Kunden anbieten.

Das Pilotprojekt ist am 20. Juni in Hamburg gestartet und soll dann sukzessive deutschlandweit ausgebaut werden.

Das neue Avis Angebot gilt aktuell montags bis freitags jeweils von 8 bis 18 Uhr für das Stadtgebiet Hamburg, kostet 9,90 Euro pro Weg und ist in den folgenden Avis Stationen in Hamburg buchbar:
· Eiffestraße 420, Tel.: 040 2201188
www.avis.de/Autovermietung/Europa/Deutschland/Hamburg/Hamburg;-Eiffestr-420
· Rothenbaumchaussee 10, Tel.: 040 341651
www.avis.de/Autovermietung/Europa/Deutschland/Hamburg/Hamburg;-Rothenbaumchaussee-10
· Barmbek, Rübenkamp 41, Tel.: 040 61139140

www.avis.de/Autovermietung/Europa/Deutschland/Hamburg/Hamburg;-Ruebenkamp-41

Ab Mitte Juli können Avis Kunden den Lieferservice in der Hansestadt auch online oder telefonisch übers Reservierungsbüro bestellen. Voraussetzungen für die Anmietung sind eine Kreditkarte, ein Führerschein und eine Vorausbuchungsfrist von mindestens vier Stunden.

„Mit unserem neuen Service wird die Anmietung eines Fahrzeugs jetzt so einfach wie Pizza bestellen. Der Kunde muss nicht mehr überlegen, wie er am besten zu uns kommt – wir bringen ihm das Fahrzeug auf Wunsch einfach an seine Wohnadresse und holen es auch wieder ab“, erläutert Wolfgang Neumann, Geschäftsführer Deutschland. „Damit beweisen wir einmal mehr, dass „We Try Harder“ für uns bedeutet, den Anmietprozess für unsere Kunden stetig zu vereinfachen und so das Anmieterlebnis von Anfang an komfortabler zu gestalten.“

Lesen Sie auch unser Special zum Thema:
www.billiger-automieten.de

Print Friendly, PDF & Email
Sende
Benutzer-Bewertung
5 (1 Stimme)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.