35 Tage Sterneküche in Berlin

Essen ist nicht gleich Essen. Deshalb müssen sich gute Köche immer etwas Neues einfallen lassen, erfolgreiche Gastronomen sowieso. Also hat VIP-Gastronom KP Kofler (46) die Londoner Idee eines Pop-up-Restaurant in Berlin realisiert.

35 Tage lang werden Sterneköche in der Münzanstalt in Mitte (Am Krögel 2) im „Pret A Diner“ köstliches auf die Teller zaubern. Dann macht das Restaurant wieder dicht. Das nennt man wohl Nachfrage durch Verknappung schaffen.

Lesen Sie den kompletten Artikel in der Berliner BZ:
http://www.bz-berlin.de/bezirk/mitte/eine-sternekueche-fuer-ganze-35-tage-article1091876.html

http://www.pret-a-diner.com/popup/index.php

Lesen Sie auch dazu den Bericht von Bernd Matthies:
http://www.tagesspiegel.de/berlin/stadtleben/vergaenglicher-luxus/3706624.html

Print Friendly, PDF & Email
Sending
User Review
5 (1 vote)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.